Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Montag 10. Dezember 2018, 02:29

Die Suche ergab 1331 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Suche 
Autor Nachricht

 Forum: Motor KD15Z vom NG22 überholen und Teile beschaffen   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Donnerstag 6. Dezember 2018, 22:48 

Antworten: 57
Zugriffe: 28594

Ah ja, so sieht das doch gut aus mit der Abziehvorrichtung. Ich fange jetzt aber erst mal klein an und baue mir den aus der Reparaturanweisung nach. Also den mit der Platte der wie die Kupplung angeschraubt wird. Mal sehen wie das hin haut. wo du die beiden Gewindestangen eingeschraubt hast, hast du...

 Forum: Motor KD15Z vom NG22 überholen und Teile beschaffen   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Donnerstag 6. Dezember 2018, 15:05 

Antworten: 57
Zugriffe: 28594

Ich habe mir jetzt auch mal die alten MIAG-Beiträge von Uwe und Falk angesehen. Hier war in beiden Fällen drei Gewinde um den Konus verteilt um das Rad abzudrücken. Wieso hat das Schicksal mich denn wieder so genatzt, das mein Schwungrad das nicht hat? Gerade meiner ist ja einer der späten, hat man ...

 Forum: Motor KD15Z vom NG22 überholen und Teile beschaffen   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Donnerstag 6. Dezember 2018, 08:28 

Antworten: 57
Zugriffe: 28594

Guten Morgen, @Falk dein link funktioniert leider nicht. Da steht bei mir bloß, dass ich keine Berechtigung für die Seite habe?! Ansonsten werde ich mit der Riemenscheibe mal schauen, das mit dem Hartlöten ist eine gute Idee. @Uli in der Reparaturanweisung vom KD15Z steht der gleiche Wortlaut wie be...

 Forum: Motor KD15Z vom NG22 überholen und Teile beschaffen   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Mittwoch 5. Dezember 2018, 23:26 

Antworten: 57
Zugriffe: 28594

Heute ging es auf der anderen Seite des Motors weiter. Als erstes erst mal die Kupplung lösen. Stellte keine Problem da und das die auch zu erneuern ist wusste ich auch vorher schon. Aber denn kam die Überraschung: Als ich die Scheibe abgenommen habe purzelte da ein Lager einfach so fröhlich in der ...

 Forum: Motor   Thema: Motorenrevision

 Betreff des Beitrags: Re: Motorenrevision
Verfasst: Mittwoch 5. Dezember 2018, 23:17 

Antworten: 8
Zugriffe: 2838

Ja denn sind wir doch mal gespannt ;)
Ich bin ja auch gerade mit einer Instandsetzerfirma im Gange. Denn lassen sich ja Erfahrungen austauschen. Auch bei mir wird es noch eine ganz aschöne Zeit dauern ;)

 Forum: Motor KD15Z vom NG22 überholen und Teile beschaffen   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Mittwoch 5. Dezember 2018, 07:42 

Antworten: 57
Zugriffe: 28594

Ja das kann ich noch gar nicht abschätzen was das für ein Material ist. Das abgebrochene Stück habe ich aber noch. Also probieren werde ich es. Aber Bedenken habe ich jetzt schon. Die Bruchfläche sieht so grobkörnig aus... das ist bestimmt französischer Kanonenstahl :lol: :lol: :lol:

 Forum: Motor KD15Z vom NG22 überholen und Teile beschaffen   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Dienstag 4. Dezember 2018, 23:39 

Antworten: 57
Zugriffe: 28594

Ja die Kabelei mache ich denn auch irgendwann komplett neu wenn ich mal so weit bin, aber ich bin ja gerade erst am Anfang ;) So und denn war ich heute auch tatsächlich erfolgreich: Zu erst einen Flachstahl angelegt und mit den Gewinden probiert, aber keine Chance, wird sofort krumm. Aber macht ja n...

 Forum: Motor KD15Z vom NG22 überholen und Teile beschaffen   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Montag 3. Dezember 2018, 23:23 

Antworten: 57
Zugriffe: 28594

Heute sollte der Motor ausgebaut werden. Da ich noch Zeit hatte bis der Frontlader vor Ort war, habe ich schon mal den Tank und den Schaltkasten abgebaut., denn konnte man auch besser den Motor entnehmen. An der Elektrik konnte man erkennen, dass da schon mal irgendwann wer dran war und einiges neu ...

 Forum: Motor KD15Z vom NG22 überholen und Teile beschaffen   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Montag 3. Dezember 2018, 13:05 

Antworten: 57
Zugriffe: 28594

Moin, ich habe noch einen erfolglosen Abend hinter mir. Die Riemenscheibe wollte einfach nicht runter gehen. Ich habe schon verschiedene Möglichkeiten versucht, aber nichts glückt. Jetzt versuche ich noch mal einen Abzieher aus Flachstahl zu bauen, mit dem ich die Scheibe versuche mit den Gewinden g...

 Forum: Motor KD15Z vom NG22 überholen und Teile beschaffen   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Freitag 30. November 2018, 22:37 

Antworten: 57
Zugriffe: 28594

In der tat konnte ich mir eine 60er Nuss leihen, leider jedoch keine passende Knarre (genau wie vermutet wegen 1" Antrieb :? ) Aber kann man ja alles bauen ;) :lol: 5551 5552 5553 Hat denn auch super geklappt und so ging die Mutter denn auch runter ;) 5554 Als nächstes muss die Riemenscheibe ru...
Sortiere nach:  
Seite 1 von 134 [ Die Suche ergab 1331 Treffer ]



Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.046s | 19 Queries | GZIP : Off ]