Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sonntag 24. März 2019, 18:15

Die Suche ergab 2876 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Suche 
Autor Nachricht

 Forum: Restaurationsberichte   Thema: Restaurierung NG22

 Betreff des Beitrags: Re: Restaurierung NG22
Verfasst: Sonntag 24. März 2019, 17:23 

Antworten: 22
Zugriffe: 15002

Ich geh den Weg jetzt Rückwärts und bau auf F2M414 um. Hab keine Lust mehr auf MWM KD15Z und habe diesen verkauft. Gruß Markus Hallo Markus, dann brauchst du aber einen Distanzring zwischen Motor und Kupplungsglocke, da das Lochbild für die Bohrungen der Befestigungs-Schrauben anders ist und vermut...

 Forum: Restaurationsberichte   Thema: Restaurierung NG22

 Betreff des Beitrags: Re: Restaurierung NG22
Verfasst: Mittwoch 20. März 2019, 16:17 

Antworten: 22
Zugriffe: 15002

Hallo zusammen, wenn ihr das Übersetzungsverhältnis ändern möchtet, kann das unter Berücksichtigung der baulichen Gegebenheiten [b]nur[b] über eine Änderung sprich Erhöhung der Steigung der Schneckenwelle und entsprechender Änderung des Schneckenrades erfolgen. Das geht natürlich nicht bis ins Unend...

 Forum: Restaurationsberichte   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Dienstag 19. März 2019, 17:11 

Antworten: 111
Zugriffe: 36322

masterpiece hat geschrieben:
...Jetzt kam man einen Blick in die Annalen der Achstrichter wagen. Auch hier haufenweise Ansammlungen von Goldstaub....


Wenn's Goldstaub ist ist wenigstens die Finanzierung der Restauration gesichert ;)
:mrgreen:

 Forum: Eure Normag's   Thema: Nun noch ein K 12 a zum Vergleich

 Betreff des Beitrags: Re: Nun noch ein K 12 a zum Vergleich
Verfasst: Montag 18. März 2019, 19:50 

Antworten: 10
Zugriffe: 182

Tobias hat geschrieben:
Das habe ich auch festgestellt, aber es könnte auch sein, daß die Lenkung altersbedingt wegen Verschleiß oder nicht ausreichender Schmierung schwerer geht und man das nicht für die Bauart an sich verallgemeinern kann.

Wichtig für's leichtere Lenken ist ausreichend Luft in den Reifen 8-)

 Forum: Normag-Zorge Forum (allgemein)   Thema: F16 im Doppelpack

 Betreff des Beitrags: Re: F16 im Doppelpack
Verfasst: Montag 18. März 2019, 11:57 

Antworten: 4
Zugriffe: 93

Ersatzteilliste und Betriebsanleitung kann ich dir schicken.
Bitte PN mit email-Adresse ;)

 Forum: Normag-Zorge Forum (allgemein)   Thema: F16 im Doppelpack

 Betreff des Beitrags: Re: F16 im Doppelpack
Verfasst: Sonntag 17. März 2019, 20:34 

Antworten: 4
Zugriffe: 93

Hallo Alex, wir hatten ja auch schon Kontakt wegen des Kühlers. Das hier http://normag-forum.de/memberlist.php?mode=viewprofile&u=1851 ist einer der Kühlerbauer, der instandsetzen und neu anfertigen kann (Muster hat er ;) ) Es wäre sehr nett, wenn du bei Gelegenheit die Daten deiner F16 in unser...

 Forum: Eure Normag's   Thema: Nun noch ein K 12 a zum Vergleich

 Betreff des Beitrags: Re: Nun noch ein K 12 a zum Vergleich
Verfasst: Sonntag 17. März 2019, 15:22 

Antworten: 10
Zugriffe: 182

Hallo Tobias, herzlichen Glückwunsch zum Neuerwerb :) Zu deiner Frage bzgl. der Notwendigkeit der Produktion des K16b kann man wohl nur sagen, dass er mit 16 PS gegenüber den 12 PS des K12a damals in eine andere Leistungsklasse gehörte. Heutzutage sind 4 PS sicherlich nicht erwähnenswert, damals war...

 Forum: biete   Thema: Mähwerksantrieb für NG16/NG20

 Betreff des Beitrags: Re: Mähwerksantrieb für NG16/NG20
Verfasst: Freitag 8. März 2019, 16:29 

Antworten: 8
Zugriffe: 10231

Normag-Uli hat geschrieben:
By the way:

Ich habe auch noch ein komplettes :?: Mähwerk, welche Marke und wo es mal angebaut war, kann ich nicht sagen.
Nach dem Hersteller werde ich die Tage mal schauen

Es ist ein Raspe-Mähwerk, bei Interessse einfach fragen ;)

 Forum: Motor   Thema: MWM KD 215 Z

 Betreff des Beitrags: Re: MWM KD 215 Z
Verfasst: Donnerstag 7. März 2019, 18:36 

Antworten: 92
Zugriffe: 36358

...Leider läuft er immer noch nur 20 km/h. Vielleicht lasse ich mir doch noch einen schnelleren Schneckentrieb anfertigen. MFG. NG SEPP Lass dich doch mal an einer Schleppstange von einem schnelleren Schlepper mit 25 km/h - und wenn du danach noch Lust hast 8-) - mit noch höherer Geschwindigkeit zi...

 Forum: Orenstein & Koppel - Maschinenbau und Bahnbedarf Aktiengesellschaft "MBA"   Thema: Erstellung einer Datenbank

 Betreff des Beitrags: Re: Erstellung einer Datenbank
Verfasst: Mittwoch 6. März 2019, 02:09 

Antworten: 14
Zugriffe: 12153

Von "mademer"

O&K T18A
Fahrgestell-Nr.: 3822
Motor-Nr.:
Baujahr: 1951
Leergewicht:
zul. Gesamtgewicht:
Hubraum: 1.662 cm³
Leistung: 18 PS
Triebwerk-Nr.:

meine Bitte an "mademer": Gib mir doch mal bei Gelegenheit die fehlenden Daten durch ;)
Sortiere nach:  
Seite 1 von 288 [ Die Suche ergab 2876 Treffer ]



Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.043s | 15 Queries | GZIP : Off ]