Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sonntag 24. Juni 2018, 18:33



Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Kühlwasserschlauch / Kühlwasserthermostat 
Autor Nachricht
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 20:37
Beiträge: 860
Wohnort: 37079 Göttingen-Elliehausen
Beitrag Kühlwasserschlauch / Kühlwasserthermostat
Habe heute einen Motorölwechsel durchgeführt und dabei festgestellt, dass es am Bogen des Kühlwasserschlauches zwischen Pumpe und Kühler leise weinend tropft. Nach dem Auseinanderbau kam dann folgende Konstruktion zum Vorschein, :roll: die unter die Rubrik fällt: "Weiss der Bauer keinen Rat, nimmt er Hammer, Zange und 'nen Draht." :P


image_id: 3869

_________________
Grüße aus dem schönen Leinetal :P von Frank-Olaf

Normag NG15 - 17 PS - Baujahr 1951
Güldner G25 - 24 PS - Baujahr 1967
Deutz F1L 514/50 - 15 PS - Baujahr 1950

Wer Bier trinkt unterstützt die Landwirtschaft


Montag 19. Mai 2008, 22:30
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3114
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Kühlwasserschlauch
...der Zweck heiligt die Mittel, wenn er denn erfüllt wird... :lol:

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Montag 19. Mai 2008, 22:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. März 2008, 23:04
Beiträge: 177
Wohnort: Niederlande Emmen 7812
Beitrag Re: Kühlwasserschlauch
Ich wolte hier antworten und habe eine frage gestellt aber woh dieser jetzt auf dem forum steht weis ich nicht.
Werde mal suchen... :oops:

_________________
Suche: ( keinen)Zylinderkopf NG 16, baujahr 1951(mehr)


Montag 19. Mai 2008, 22:38
Profil YIM
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 20:37
Beiträge: 860
Wohnort: 37079 Göttingen-Elliehausen
Beitrag Re: Kühlwasserschlauch
willem parel hat geschrieben:
Ich wolte hier antworten und habe eine frage gestellt aber woh dieser jetzt auf dem forum steht weis ich nicht.
Werde mal suchen... :oops:


Geh in deinem Browser auf "Aktuelle Seite neu laden", dann wird Dir der Beitrag in der Forum-Übersicht als Neu angezeigt.
Ich habe ihn gefunden. (Radiatorrollschirm)

_________________
Grüße aus dem schönen Leinetal :P von Frank-Olaf

Normag NG15 - 17 PS - Baujahr 1951
Güldner G25 - 24 PS - Baujahr 1967
Deutz F1L 514/50 - 15 PS - Baujahr 1950

Wer Bier trinkt unterstützt die Landwirtschaft


Montag 19. Mai 2008, 22:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 19:15
Beiträge: 263
Wohnort: 83527 Kirchdorf
Beitrag Re: Kühlwasserschlauch
servus,
geht auch mit 28mm Edelstahlbogen auf 36mm aufreduziert


Dateianhänge:
Normag193.JPG
Normag193.JPG [ 64.09 KiB | 3807-mal betrachtet ]

_________________
Gruß Schorsch
NORMAG fahren, Diesel sparen
Dienstag 20. Mai 2008, 08:57
Profil Website besuchen

Registriert: Donnerstag 7. Februar 2008, 21:08
Beiträge: 46
Wohnort: 15754 Heidesee
Beitrag Re: Kühlwasserschlauch
ich habe für solchen knick nen eisenrohr biegen lassen und verzinken! müsste auch gehen oder?
Und shcläuche gibt es ja in fast jedem durchmesser!


Dienstag 20. Mai 2008, 16:27
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. März 2008, 23:04
Beiträge: 177
Wohnort: Niederlande Emmen 7812
Beitrag Re: Kühlwasserschlauch
Was hat man original für slauch gehabt damals, in meine slauch ist auch ein starke knick und muss das auch anders konstruieren. (konstruieren, ist das ein gutes Deutches wort?)

_________________
Suche: ( keinen)Zylinderkopf NG 16, baujahr 1951(mehr)


Dienstag 20. Mai 2008, 17:21
Profil YIM
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 19:15
Beiträge: 263
Wohnort: 83527 Kirchdorf
Beitrag Re: Kühlwasserschlauch
servus Wllem,

es war ein Formschlauch aus Gummi

_________________
Gruß Schorsch
NORMAG fahren, Diesel sparen


Dienstag 20. Mai 2008, 17:27
Profil Website besuchen

Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 22:16
Beiträge: 233
Wohnort: 87534 Oberstaufen
Beitrag Re: Kühlwasserschlauch
Hallo,
mir hat der Hartwig Heil einen tollen Tip gegeben.
Er hat auf das dünne Rohr ein kurzes Schlauchstück aufgeschoben. Dann hat das dünne Rohr zirka den gleichen Durchmesser wie das dicke Rohr. Dann kann eine Winkelschlauch einfach eingebaut werden und es sieht auch noch gut aus.
Vielleicht kann der Hartwig ein Bild von seinem Kühlerschlauch zeigen.
Gruß Herbert


Dienstag 20. Mai 2008, 23:44
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1353
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: Kühlwasserschlauch
Es gibt im KFZ-Ersatzteil Handel eine Menge verschiedene Formschläuche, da braucht man nicht tricksen und basten.
PV-Automotive wäre da eine Adresse, die gibt es eigentlich in allen größeren Städten aber auch andere Händler vertreiben sowas.
Habe beim Einbau von 2.0L 16v oder MV6 Motoren im Corsa A oft alle möglichen Versionen verbaut, nur wenn man Bauteilen ausweichen im Winkel kleiner als 35 Grad, habe ich zu Rohren gegriffen.

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Mittwoch 21. Mai 2008, 00:20
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.   [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.026s | 18 Queries | GZIP : Off ]