Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mittwoch 17. Juli 2019, 06:58



Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
BM 15 C Details 
Autor Nachricht

Registriert: Freitag 21. September 2018, 18:17
Beiträge: 8
Beitrag Re: BM 15 C Details
Reinhard Teich hat geschrieben:
:?: Hallo!
Habe hier einen zerlegten Motor Normag BM 15C zum überholen bekommen.Zwischen dem Nockenwellenzahnrad und dem doppelreihigen Kugellager gehört da ein Distanzring zwischen? Weiß einer die Originalbreite?
Die normale Dichtungsstärke zwischen Einspritzpumpe und Block 1mm ist das richtig?
Wie soll der Einspritzzeitpunkt sein? Grad vor OT
Wäre schön wenn einer Infos hätte

Gruß Reinhard

Der Distanzring heißt Distanzbüchse laut Ersatzteilliste . Jetzt brauch ich nur noch die Breite davon.


Mittwoch 12. Juni 2019, 18:54
Profil

Registriert: Freitag 14. März 2008, 15:03
Beiträge: 203
Wohnort: 84076 Pfeffenhausen
Beitrag Re: BM 15 C Details
Hallo normagfreund zur ersten frage in manchen ersatzteilhefte gibt es diese scheibe nicht. zu zwei habe Ich eine stärke von 1,3mm gemessen.zu drei es gibt eine grundeinstelllehre danach wirt die feineistellung mit den zweimuttern auf dem stößel gemacht und zwar 0,2 zentel wirt gemessen zwischen einspritznocke und laufrolle Gruß Josef (sepp)


Mittwoch 12. Juni 2019, 21:24
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3287
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: BM 15 C Details
NormagThomas hat geschrieben:
Hallo, suche für den Motor BM 15C eine Laufbuchse!!
Bin über jede Hilfe sehr dankbar!!!

Hallo Thomas,

wenn du eine Laufbuchse suchst, eröffne doch bitte einen neuen thread unter "Suche" oder auch "Motor" und häng dich nicht einfach an ein anderes Thema dran.
Sonst läuft hier alles durcheinander, wir sind nicht in einem Chat oder bei Twitter, wo jeder einfach drauflos brabbelt, sondern in einem geordneten Forum.

Danke !!

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Metz TSA
Suzuki GS550T
Yamaha XJ650


Mittwoch 12. Juni 2019, 22:43
Profil

Registriert: Freitag 21. September 2018, 18:17
Beiträge: 8
Beitrag Re: BM 15 C Details
So, Habe mit der Distanzbuchse experimentiert so das die Zahnräder von der Kurbelwelle und der Nockenwelle genau übereinanderstehen. Habe erst eine Buchse gedreht und den Rest mit Distanzscheiben ausgeglichen. Mit einer einteiligen Buchse geht das einbauen definitiv leichter.
Jetzt die nächste Frage. Wenn ich den Einspritzzeitpunkt einstellen möchte. OT Markiert und Förderbeginn.Bei der EP die Einschraubung herausgedreht, Darunter eine Feder, Dann eine Buchse mit Kegel Fehlt da noch was? Meine Ersatzteilliste taugt nichts, da ist nur die komplette EP zu sehen.
Bei anderen Einspritzpumpen ist nach dem rausdrehen der Verschraubung ein kleines Teilchen mit Feder?
Wie ist das beim BMC 15 C
Weis das jemand? Bitte helfen Reinhard


Sonntag 14. Juli 2019, 09:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Mai 2016, 21:20
Beiträge: 85
Wohnort: 35260 Stadtallendorf
Beitrag Re: BM 15 C Details
Hallo Herr Teich!
Ich habe Ihnen eine Mail geschickt.
VG

_________________
Grüße aus Stadtallendorf, der jungen Stadt im Grünen!

Normag NG 16 mit BM 15 B

Alfons


Sonntag 14. Juli 2019, 11:12
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.039s | 14 Queries | GZIP : Off ]