Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Montag 28. September 2020, 10:41



Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Unterschiede Motoren / Zylinderköpfe von BM24 Modelle 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 22:42
Beiträge: 34
Wohnort: 91080 Spardorf
Beitrag Unterschiede Motoren / Zylinderköpfe von BM24 Modelle
Hallo zusammen,

in Ebay Kleinanzeigen wird aktuell ein Normag NG20 verkauft, hiervon interessiert mich der Motor oder evtl. auch nur der Zylinderkopf als Ersatz-/Verschleissteile.

Problem:
Ich habe einen NG23 mit BM24 Motor (baugleich mit MWM KD 215Z) und der NG20 hat auch einen BM24 wahrscheinlich aber BM24 A.
Diese Infos habe ich schonmal aus der Datenbank gewonnen.
Typenschild beim NG20 Motor ist leider nicht mehr lesbar.

Daten des NG20:
Hubraum 2100 ccm
Leistung 22 PS
Motortyp unbekannt

Daten meines NG23:
Hubraum 2355 ccm
Leistung 22-24 PS
Motortyp BM24

Ich habe über die Suche nichts greifbares zu den unterschieden gefunden, daher dieser Thread hier. (Falls ich es übersehen habe bitte gleich melden :) )

Motorenmodelle:
BM24
BM24A
BM24B
BM24B1

Interessieren würde mich:
1. Sind die Zylinderköpfe aller BM24 Modelle identisch?
2. Welche Unterschiede gibt es bei den Kolben?
3. "Ansteuerung" und Aufbau der Nockenwelle identisch?
4. Motorengehäuse grundsätzlich identisch bis auf Feinheiten?

Da der Hubraum auch leicht variiert, müssen hier Unterschiede vorhanden sein. Interessant wird es daher, welcher Motor für welche Ersatzteile kompatibel ist oder auch ein kompletter Austausch möglich wäre.

Äußerliche Unterschiede auf ersten Blick: der Gashebel ist beim NG20 auf der Auspuffseite, beim BM24 auf der Luftfilterseite.

Danke euch für Antworten :D


Donnerstag 20. August 2020, 06:54
Profil

Registriert: Donnerstag 9. Januar 2020, 15:51
Beiträge: 50
Beitrag Re: Unterschiede Motoren / Zylinderköpfe von BM24 Modelle
Hallo der unterschied der zylinderköpfe beim brennraum können eventuel die ventile sein das heist die ventilteller (die schräge ) oder die ein und auslaß öffnung oder eine bohrung (durchmesser) die man nicht beim erstenmal warnimmt. Beim motorblock ist der unterschied links hat MWM einen kleinen deckel Normag einen großen deckel rechte seite hat MWM ist der deckel oben gerade bei Normag eine einbuchtung da bei Normag die welle von rechts durchs kurbelgeheuse geht. Das mit hubraum ist so da es kolben mit 95/100/ 105 durchmesser gibt ist auch der hubraum unterschiedlich.Grüß Josef(sepp)


Donnerstag 20. August 2020, 08:13
Profil

Registriert: Donnerstag 9. Januar 2020, 15:51
Beiträge: 50
Beitrag Re: Unterschiede Motoren / Zylinderköpfe von BM24 Modelle
Hallo habe was vergessen bei der nockenwelle muß ich selber mal nachschauen Gruß Josef(sepp)


Donnerstag 20. August 2020, 08:16
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3592
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: Unterschiede Motoren / Zylinderköpfe von BM24 Modelle
Soweit ich weiß, sind die Zylinderköpfe aller BM24-Motoren gleich.

Kolben:
BM24 - 100mm
BM24B - 100mm
BM24A - 95mm
BM24b1 - 95mm
BM24C - 105mm

Die Motorblöcke sind ebenfalls identisch, obwohl ich einen BM24 Motor habe, der, wie der MWM KD215Z, links nur eine kleine Luke hat :o

Das gesamte Innenleben ist, bis auf die Kolben, auch gleich.

Was mich allerdings irritiert ist, dass du schreibst du hättest einen BM24-Motor, meines Wissens hast du doch den MWM KD215Z? :? :?

Dieser ist nicht baugleich zum Normag BM24, allerdings wohl in etlichen Teilen

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Suche vorderes Zugmaul NG16/NG20 etc. und Kühlergrill NG15/NG23

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Donnerstag 20. August 2020, 11:23
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3592
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: Unterschiede Motoren / Zylinderköpfe von BM24 Modelle
Hallo Sommstef,

ich hab mich jetzt nochmal mit den Fotos deines NG23, unserer Datenbank und einem meiner NG23 beschäftigt.

Bisher sind wir immer davon ausgegangen, dass der "eckige" NG23 einen MWM KD215Z hatte.
Das ist offenbar bei deinem - und auch bei den von der Fahrgestell-Nr. um deinen herum - nicht der Fall.
Bei dir ist bereits ein Normag-Motor verbaut.

Dieser Motor unterscheidet sich aber vom Aufbau des Gehäuses linksseitig erheblich von den meisten BM24-Motoren, denn er hat, wie der MWM KD215Z, eine kleine und flache Gehäuse-Öffnung.
Genauso sieht das bei meinem NG23 von 1949 aus, dieser ist allerdings bereits ein "runder" NG23.

Ich vermute jetzt einfach mal, dass dieser Motor tatsächlich eine Kopie des KD215Z ist und zu den vielzitierten Differenzen zwischen MWM und Normag führte.
Meine beiden anderen NG23 habn bereits den BM24-Motor mit der großen Luke auf der linken Seite, wie sie auch beim BM24B, BM24A, BM24C und BM24b1 später üblich war.

Ich weiß allerdings von einem NG20-Fahrer, der seinen Motor mit einem MWM-Kopf bestückt hat, was auch tadellos funktioniert.

Ich werde demnächst mal Bilder von meinem Flachluken BM24 machen ;)

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Suche vorderes Zugmaul NG16/NG20 etc. und Kühlergrill NG15/NG23

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Sonntag 23. August 2020, 20:33
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 5 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.021s | 14 Queries | GZIP : Off ]