Normag-Forum.de
http://normag-forum.de/

BM15 Kurbelwellenlager Nockenwellenlager
http://normag-forum.de/viewtopic.php?f=11&t=4072
Seite 1 von 1

Autor:  Bergvarimot [ Donnerstag 19. November 2020, 12:09 ]
Betreff des Beitrags:  BM15 Kurbelwellenlager Nockenwellenlager

Servus,
Ich bin mit meinem NG15 jetzt etwas weiter gekommen, die Kurbelwelle ist beim Motorenbauer zum schleifen und um das Pleullager anzupassen.
Jetzt bräuchte ich eure Hilfe.
Ich habe alle Lager der Kurbelwelle und Nockenwelle demontiert, leider stehen dort keine Nummern mehr drauf.
Hat hier schonmal wer die Lager erneuert und weiß evtl noch welche da rein gehören?

Schon mal danke im Voraus.

Lg Leon

Autor:  Kalkrieser [ Donnerstag 19. November 2020, 12:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BM15 Kurbelwellenlager Nockenwellenlager

Hallo Leon
Lager sind in der Regel
- 22313
- NU313
- 6207
- 2205
Kontrolliere aber die Abmaße mit deinen alten Lagern vor dem bestellen

Du kannst auch deine alten Lagern nachmessen und so die passende Nummer ermitteln

Vg Kalkrieser

Autor:  BM 15 B [ Donnerstag 19. November 2020, 13:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BM15 Kurbelwellenlager Nockenwellenlager

Hallo zusammen!
Eine sehr gute Info für evtl. Ersatzteilbestellungen.
Ich trage mich mit dem Gedanken meinen NG 16 im Frühjahr evtl. zu trennen, um die Kurbelwellenlager und vor allem die Simmerringe zu erneuern. Mein Motor ist sowohl Kuppungsseitig als auch im Bereich der Keilriemenscheibe leicht inkontinent. Nichts schlimmes aber es stört mich halt.
Kennt jemand vielleicht auch die Bezeichnungen, Abmessungen und Bestellnummern der beiden Kurbelwellendichtringe?
VG

Autor:  JosefF [ Donnerstag 19. November 2020, 18:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BM15 Kurbelwellenlager Nockenwellenlager

Hallo die nummern vom simmering ist 80x100x13 und100x115x9.Grüß Josef (sepp)

Autor:  BM 15 B [ Donnerstag 19. November 2020, 21:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BM15 Kurbelwellenlager Nockenwellenlager

Danke Josef ! :D

Autor:  Bergvarimot [ Sonntag 22. November 2020, 18:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BM15 Kurbelwellenlager Nockenwellenlager

Servus,
Danke für die Infos mit den Lagern habe bereits welche bestellt ca 370€.
Aber das ausbauen war alles andere als einfach hatte stundenlang einen Abzieher gebaut aber das war ziemlich unnötig zum Schluss hatte ich den Messing Käfig mit dem Brenner raus gebrannt und dann röllchen für röllchen ausgemeißelt. Dann den Innenring vom Lager von der KW geflext.

Lg Leon

Autor:  Bergvarimot [ Mittwoch 2. Dezember 2020, 13:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BM15 Kurbelwellenlager Nockenwellenlager

Servus,
Kann mir wer sagen wie rum die Scheibe kommt?
Bei nem bekannten war die Scheibe andersrum montiert.

Lg Leon

Dateianhänge:
E3C65FFF-B633-4C62-90B8-D82E15DE7C66.jpeg
E3C65FFF-B633-4C62-90B8-D82E15DE7C66.jpeg [ 2.04 MiB | 842-mal betrachtet ]

Autor:  Kalkrieser [ Mittwoch 2. Dezember 2020, 16:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BM15 Kurbelwellenlager Nockenwellenlager

Hallo Leon

Bei dir ist die Scheibe falsch montiert und bei deinem Bekannten richtig.
Sie sorgt dafür dass das Öl länger im Lager bleibt.

Vg Kakrieser

Autor:  Bergvarimot [ Dienstag 12. Januar 2021, 12:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BM15 Kurbelwellenlager Nockenwellenlager

Servus, hier mal die Lager die ich bestellt habe.
Lg Leon

Dateianhänge:
772C834F-B1E0-4BDE-B439-076C8AD49B7E.jpeg
772C834F-B1E0-4BDE-B439-076C8AD49B7E.jpeg [ 2.38 MiB | 208-mal betrachtet ]

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/