Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Montag 20. November 2017, 02:14



Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Bremstrommel NG 22 
Autor Nachricht

Registriert: Mittwoch 27. April 2016, 09:55
Beiträge: 16
Wohnort: 55239 Gau-Odernheim
Beitrag Bremstrommel NG 22
Hallo Zusammen

Auch auf die Gefahr hin, dass es Nervt :)
Trotzdem hier nochmal die Frage nach dem demontieren der Bremstrommel beim NG 22. Die Frage wurde ja schon oft behandelt :o
Aber in keinem Beitrag steht ob es noch irgend welche Schrauben oder sonstiges gibt was vor dem Abziehen gelöst werden musst.
Reifen und große Sechskantmutter sind von der Welle runter :) ;) .
Dann nur noch einen stabielen Abzieher an der Trommel anschrauben und kräftig ziehen?
Ich hab Angst dass da etwas kaputt gehen könnte :?

Uwe

_________________
Grüße aus Rheinhessen

Fahr D 90 H
Bungartz und Peschke T8DAS
Massey Ferguson MF Elf
Normag NG 22


Montag 9. Mai 2016, 12:27
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1283
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Bremstrommel NG 22
Leider bin ich bis zu der Problematik noch nicht vorgestoßen, da ich immer noch mit dem Motor kämpfe.

Aber denn werde ich da auch bald drauf stoßen, da bei mir auch praktisch gar keine Bremswirkung vorhanden ist :?

Wichtig zu wissen ist auf jeden Fall schon mal welche Ausführung du hast, meines Wissens nach gibt es zwei verschiedene. Eine da von mit Trommel und Nabe in einem...glaube ich

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22


Montag 9. Mai 2016, 20:56
Profil ICQ

Registriert: Mittwoch 27. April 2016, 09:55
Beiträge: 16
Wohnort: 55239 Gau-Odernheim
Beitrag Re: Bremstrommel NG 22
Hallo,
Ohhh ich wusste bis jetzt gar nicht, dass es 2 verschiedene Ausführungen gibt.
Wo ist der Unterschied?


Dateianhänge:
Dateikommentar: Bei mir sieht es so aus :)
20160507_160154.jpg
20160507_160154.jpg [ 2.14 MiB | 6204-mal betrachtet ]

_________________
Grüße aus Rheinhessen

Fahr D 90 H
Bungartz und Peschke T8DAS
Massey Ferguson MF Elf
Normag NG 22
Montag 9. Mai 2016, 22:05
Profil

Registriert: Samstag 2. März 2013, 23:21
Beiträge: 30
Wohnort: 09430 Drebach
Beitrag Re: Bremstrommel NG 22
die eine ausführung ist die einzelne trommel wie bei dir verbaut ist und bei der anderen ausführung ist die bremstrommel in der felge integriert...
einfach nen abzieher drauf schrauben.... bissl vorspannung drauf geben und dann leicht mit nem hammer rundrum anprellen (nicht zu stark) und dann sollte die trommel runterrutschen...


Sonntag 15. Mai 2016, 18:39
Profil

Registriert: Mittwoch 27. April 2016, 09:55
Beiträge: 16
Wohnort: 55239 Gau-Odernheim
Beitrag Re: Bremstrommel NG 22
Hallo Reinhard 1987

Danke für die Info. Die Trommeln haben wir runter. Abzieher, Brenner und " zarte " :) Argumente mit dem Hammer haben die Trommeln überzeugt ;) unserem Wunsch zu entsprechen.

Uwe

_________________
Grüße aus Rheinhessen

Fahr D 90 H
Bungartz und Peschke T8DAS
Massey Ferguson MF Elf
Normag NG 22


Sonntag 15. Mai 2016, 21:43
Profil

Registriert: Samstag 2. März 2013, 23:21
Beiträge: 30
Wohnort: 09430 Drebach
Beitrag Re: Bremstrommel NG 22
na super dann ist ja alles gut gelaufen ;-)


Samstag 28. Mai 2016, 22:41
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 6 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.038s | 20 Queries | GZIP : Off ]