Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Dienstag 23. Oktober 2018, 08:07



Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Mein NG 16 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Mai 2016, 21:20
Beiträge: 64
Wohnort: 35260 Stadtallendorf
Beitrag Re: Mein NG 16
Hallo Forengemeinde!
Ich will das Thema Ölmenge beim BM 15 nochmal aufgreifen, da ich vergangene Woche an meinem NG 16 Ölwechsel gemacht habe und das frische Öl bei offenem Seitendeckel eingefüllt habe. Nur so kann man nämlich sehen, ob die Pleuelschrauben bei UT in das Öl eintauchen oder nicht.
Ich habe genau 5,4 Liter SAE 30 unlegiert eingefüllt. Das war dann auch am Ölpeilstab genau an der Maximum Markierung. Die von Normag vorgegebenen 6 Liter könnten zuviel sein.
Bei der Gelegenheit hab ich mir auch einen neuen Ölpeilstab angefertigt. Dessen Passstück habe ich spielfrei an die Peilstaböffnung des kleinen Wartungsdeckels angepasst. Jetzt kann ich dem Peilstab auch wieder vertrauen.

_________________
Grüße aus Stadtallendorf, der jungen Stadt im Grünen!

Normag NG 16 mit BM 15 B

Alfons


Dienstag 7. August 2018, 15:15
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.014s | 14 Queries | GZIP : Off ]