Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Montag 17. Dezember 2018, 19:39



Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Restauration Stock 
Autor Nachricht

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 14:29
Beiträge: 516
Wohnort: 15345 Rehfelde
Beitrag Restauration Stock
hallo
meine werkstatt steht leer das darf nicht sein also kommt ein schrotthaufen rein :lol:
das nächste restaurationsobjetk ist ein Stock bj 36 aber ich hab probleme das mähwerk zuzuordnen und weiß auch nicht genau ob es dort dran gehört aber es muß ja bevor es festgerostet ist mal funktioniert haben veileicht erkennt es jemand und hat unterlagen ETL. beschreibung bilder usw. ...es ist ein stockey und schmitz und die firma wurde vor 3 jahren geschlossen und verkauft :evil: ...bilder hängen dran auf wunsch können mehr details fotografiert werden..danke für die hilfe im vorraus gruß christian

ich weiß ist kein normag aber es gibt kein Stockforum und hier sind genug alte Hasen ;)


image_id: 3812
image_id: 3813
image_id: 3814
image_id: 3815


Zuletzt geändert von Christian1 am Samstag 4. Dezember 2010, 17:03, insgesamt 2-mal geändert.



Sonntag 4. Juli 2010, 18:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1336
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: unbekanntes mähwerk am Stock
Was für ein Schätzchen :o
Da hast du dir ja richtig was vorgenommen
Aber leider habe ich keine Ahnung von dem Mähwerk :oops:

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22

Mercedes-Benz S124 300TD


Sonntag 4. Juli 2010, 18:16
Profil ICQ
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1772
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: unbekanntes mähwerk am Stock
Gratuliere Christian zu deinen neuen Projekt :D :D :D
Leider kann ich zu deinen Mähwerk auch nichts beitragen :(
Wäre aber schön wenn man ein paar Bilder vom Fortgang der Wiederbelebung sieht ;)


Sonntag 4. Juli 2010, 21:01
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3182
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: unbekanntes mähwerk am Stock
Hawk hat geschrieben:
Gratuliere Christian zu deinen neuen Projekt :D :D :D
Leider kann ich zu deinen Mähwerk auch nichts beitragen :(
Wäre aber schön wenn man ein paar Bilder vom Fortgang der Wiederbelebung sieht ;)


Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum neuen Projekt :D
Zum Mähwerk kann ich dir leider auch nichts sagen, aber wie Hawk sagt:
Wir sind alle gespannt auf Bilder aus dem OP :lol:

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20
Suzuki GS550T
Yamaha XJ650


Sonntag 4. Juli 2010, 21:29
Profil

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 14:29
Beiträge: 516
Wohnort: 15345 Rehfelde
Beitrag Re: unbekanntes mähwerk am Stock
ja ich werde euch auf dem laufenden halten allerdings wird das ne längere sache ich muß erstmal 3 stück zerlegen weil bei jedem was anderes defekt ist und dann wieder in ruhe zusammen bauen ;) falls hier jemand auf die reste scharf ist es bleibt ein kompletter stock über nur die kühlermaske fehlt wie immer :evil: aber da hab ich nen kumpel der baut die aus gfk nach ist also auch kein problem mehr..so gute nacht dann


image_id: 3816
image_id: 3817


Sonntag 4. Juli 2010, 21:46
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1772
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: unbekanntes mähwerk am Stock
Christian1 hat geschrieben:
falls hier jemand auf die reste scharf ist es bleibt ein kompletter stock über nur die kühlermaske fehlt wie immer :evil:

Wäre eine Überlegung wert :roll:


Montag 5. Juli 2010, 21:14
Profil Website besuchen

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 14:29
Beiträge: 516
Wohnort: 15345 Rehfelde
Beitrag Re: unbekanntes mähwerk am Stock
so zerlegt ist er erstmal und es kamen wieder sämtliche DDR Improvisationen zum vorschein geschweißte kupplungswelle abgerissene Bolzen die mit Nägeln gesichert waren usw. HERRLICH :D ...aber genau das lieb ich einfach sauber machen und zusammen bauen kann ja jeder..mit dem mähwerk hat sich auch erledigt es paßt nicht mehr ran an die Gußkupplungsglocke wurde bereits ein Stahlhalter elektrisch angeklebt :evil: da hält natürlich nichts mehr also beleibt es ab... so nun muß ich erstmal schnell heiraten und finger sauber halten und in 14 tagen gehts weiter...gruß christian

image_id: 3818
image_id: 3819


Sonntag 11. Juli 2010, 20:42
Profil

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 14:29
Beiträge: 516
Wohnort: 15345 Rehfelde
Beitrag Re: unbekanntes mähwerk am Stock
neues vom stock nach langem hin und her werd ich das original stock getriebe nehmen es ist zwar nicht so gut wie der holzgas rückbau aber alle haben gesagt ich soll den holzgasrückbau so lassen der ist zu schade zum zerlegen und nachdem ich ihn gestern zum laufen gebracht habe :D bleibt er so aber ich brauch ihn nicht falls jemand interesse hat einfach melden er hat den ddr deutz drin mit runden pumpen und ist einer der letzten bj 45 in berlin gebaut da müssen die russen schon vor der tür gestanden haben :evil: .......


image_id: 3820
image_id: 3821
image_id: 3822


Samstag 21. August 2010, 19:48
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1772
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: unbekanntes mähwerk am Stock
Schon Schade das der Holzgasrückbau zu sehr verbastelt aussieht :cry:
Aber schön das du ihn so lässt und nicht zerflederst :D
Wird sich bestimmt ein Liebhaber für finden 8-)


Montag 23. August 2010, 21:03
Profil Website besuchen

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 14:29
Beiträge: 516
Wohnort: 15345 Rehfelde
Beitrag Re: restauration Stock
draußen kalt werkstatt warm :o da hab ich heut mal richtig reinjehaun und am stock gewerkelt getriebe gelagert und abgedichtet kupplungsglocke wieder ran und dann hab ich mir den besten motor rausgesucht das heißt es ist der einzigste ohne frostschaden :D aber sieht noch gut aus innen kein verschleiß kurbelwelle alles schick der bekommt neue büchsen und dann rennt der wieder....ok weiter demnächst


image_id: 3823
image_id: 3824


Samstag 4. Dezember 2010, 16:54
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.018s | 16 Queries | GZIP : Off ]