Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Dienstag 13. November 2018, 03:00



Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Unimog 
Autor Nachricht
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3151
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Unimog
volker407 hat geschrieben:
...
Ich hab beide angeschaut auf der Messe, aber es ist zu lange her, als daß ich mich noch richtig daran erinnern könnte. Ich weiß nur noch, ich hab kurz darauf einen Unimog gekauft :mrgreen:

Gruß
Volker

Wie jetzt :?
Macht ein Unimog vergesslich? :o :?

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Dienstag 20. Dezember 2011, 20:39
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 1. August 2011, 11:29
Beiträge: 1067
Wohnort: 35410 Hungen
Beitrag Re: Motor Miag LD20 / MWM KD15Z
wenn es ein schöner war und der Preis gestimmt hat , dann mit Sicherheit :lol:

_________________
Grüsse aus der schönen Wetterau/Vogelsberg/Giessen
Normag Kornett1 K12a BJ 1955

Ein guter Bauer braucht nur drei Tore, ein ScheunenTor, ein StallTor und ein TrakTor.


Dienstag 20. Dezember 2011, 21:07
Profil

Registriert: Sonntag 19. Juni 2011, 23:33
Beiträge: 144
Wohnort: 71229 Leonberg
Beitrag Re: Motor Miag LD20 / MWM KD15Z
Nur 50PS, aber dafür 8 Rückwärts und 16 Vorwärtsgänge :mrgreen:

Bild

Gruß
Volker


Mittwoch 21. Dezember 2011, 15:23
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 20:37
Beiträge: 862
Wohnort: 37079 Göttingen-Elliehausen
Beitrag Re: Motor Miag LD20 / MWM KD15Z
Bei dem Unimog kann man schon mal was vergessen. ;)

_________________
Grüße aus dem schönen Leinetal :P von Frank-Olaf

Normag NG15 - 17 PS - Baujahr 1951
Güldner G25 - 24 PS - Baujahr 1967
Deutz F1L 514/50 - 15 PS - Baujahr 1950

Wer Bier trinkt unterstützt die Landwirtschaft


Mittwoch 21. Dezember 2011, 18:28
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 1. August 2011, 11:29
Beiträge: 1067
Wohnort: 35410 Hungen
Beitrag Re: Motor Miag LD20 / MWM KD15Z
....................sogar viiiiieeel vergessen !!! :lol:

_________________
Grüsse aus der schönen Wetterau/Vogelsberg/Giessen
Normag Kornett1 K12a BJ 1955

Ein guter Bauer braucht nur drei Tore, ein ScheunenTor, ein StallTor und ein TrakTor.


Donnerstag 22. Dezember 2011, 10:29
Profil

Registriert: Sonntag 19. Juni 2011, 23:33
Beiträge: 144
Wohnort: 71229 Leonberg
Beitrag Re: Motor Miag LD20 / MWM KD15Z
Er sieht auf dem Bild deutlich besser aus, als in echt....
Da ist schon noch Einiges dran zu tun.

Gruß
Volker


Donnerstag 22. Dezember 2011, 14:14
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 1. August 2011, 11:29
Beiträge: 1067
Wohnort: 35410 Hungen
Beitrag Re: Unimog
Hätte ich jetzt nicht gedacht das er noch gar nicht fertig ist !!
Sah so aus auf den Bildern als hättest du ihn erst restauriert !
Dann aber mal eine gute Basis....... respekt, die Kosten ja gleich ein bissl was wen die noch so fit aussehen !

_________________
Grüsse aus der schönen Wetterau/Vogelsberg/Giessen
Normag Kornett1 K12a BJ 1955

Ein guter Bauer braucht nur drei Tore, ein ScheunenTor, ein StallTor und ein TrakTor.


Freitag 23. Dezember 2011, 00:02
Profil

Registriert: Donnerstag 22. Mai 2008, 18:54
Beiträge: 232
Wohnort: 41189 Mönchengladbach
Beitrag Re: Unimog
Hallo

Die Kabine sieht aber irgend wie anders aus. War da mal eine Schneefräse dran?

Gruß

Alexander


Freitag 23. Dezember 2011, 17:04
Profil

Registriert: Sonntag 19. Juni 2011, 23:33
Beiträge: 144
Wohnort: 71229 Leonberg
Beitrag Re: Unimog
@ Jochen
ja, er ist schon eine gute Basis, aber ich bin meistens frühestens bei 110% zufrieden :mrgreen: ;)

@ Alexander
Nein, nix mit Schneefräse, wie man an der Farbe sofort sieht ist das ein ehemaliges Bundeswehrfahrzeug :mrgreen: ;) (war bei der Bundeswehr aber nur zum Rasenmähen und Schneeschieben in der Kaserne)

Spaß beiseite, der 407er basiert auf dem 421, hat aber schon das große Getriebe (vom U417/MB Trac 800), verfeinerten Vorkammer-Motor, erweiterte Hydraulikanlage, ich glaub auch größere Achsen,... und die "Zwitter Kabine". Also noch die runde Schnauze aber schon die eckige Kabine mit gerader Frontscheibe und mehr Platz im Inneren. Und das sieht etwas nach Schneefräse aus.
Der 407er ist aber auch nicht allzu bekannt, da nur ca 790 Exemplare davon gebaut wurden, viele davon in Tarngrün.

Vorteil: bei der Bundeswehr hat Geld damals noch keine so große Rolle gespielt, also haben sie fast alles angekreuzt was es in der Aufpreisliste gab (landwirtschaftlich + kommunal). Mir fehlen nur 3Punkt-Sicherheitsgurte (warten schon auf Einbau), heizbare Spiegel, heizbare Frontscheibe, Radiokonsole.

Nachteil: alles was drin ist kann auch kaputtgehen.... deshalb hab ich noch einige Werkstattstunden vor mir

Gruß
Volker


Samstag 9. Juni 2012, 14:38
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3151
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Motor Miag LD20 / MWM KD15Z
volker407 hat geschrieben:
Er sieht auf dem Bild deutlich besser aus, als in echt....
Da ist schon noch Einiges dran zu tun.

Gruß
Volker

...zum Beispiel die Räder auf die richtige Seite bringen :mrgreen:

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Donnerstag 24. Januar 2013, 22:55
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.023s | 15 Queries | GZIP : Off ]