Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Dienstag 21. September 2021, 14:04



Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Und wieder ein Neuer 
Autor Nachricht
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1722
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Und wieder ein Neuer
Das ist wirklich recht selten. Hast du den Normag schon in der Datenbank eingetragen? Da kann man denn immer viel Einzelheiten raus ziehen. Anhand der Fahrgestellnummer etc. kann man viel vergleichen. Zum Beispiel dass du den späten Tank ohne 20km Prägung hast usw.
Zum anderen streben wir ja immer nach einer größeren Datenbank zum Informationsaustausch für alle ;)

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C, Normag NG 22, Deutz F2M 417,
Mercedes-Benz S124 300TD, VW Polo 6N Harlekin


Montag 5. Juli 2021, 21:21
Profil ICQ Website besuchen

Registriert: Sonntag 4. Juli 2021, 14:33
Beiträge: 10
Wohnort: 01773 Altenberg
Beitrag Re: Und wieder ein Neuer
Hab ich schon eingetragen. Ist schon interressant wie viele von den alten Schätzchen noch so unterwegs sind.

_________________
Grüsse aus Altenberg im Osterzgebirge
Mathias


Dienstag 6. Juli 2021, 20:10
Profil

Registriert: Sonntag 4. Juli 2021, 14:33
Beiträge: 10
Wohnort: 01773 Altenberg
Beitrag Re: Und wieder ein Neuer
Gott liebt die Normagler :lol:
Ich habe diese Woche weiter in der Scheune gekramt und siehe da:
Dateianhang:
IMG_7879-2.jpg
IMG_7879-2.jpg [ 1.21 MiB | 902-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_7879-1.jpg
IMG_7879-1.jpg [ 1.21 MiB | 902-mal betrachtet ]

Der Motor sieht komplett aus die Kurbelwelle dreht und die Ventile bewegen sich auch.
Ausserdem habe ich einen Schrauber bei uns um die Ecke ausfindig gemacht der sich mit dem KD 15 auskennt. Der hat aberdieses Jahr leider keine freien Kapazitäten mehr.
Also ist eine Lösung für das Motorproblem wenigstens mal angeschoben.
Dann habe ich heute mal einen vorsichtigen Blick ins Getriebe geworfen :(
Auch bei mir ist Goldstaub im Öl und das Schneckenrad braucht dringendst einen gute Zahnarzt
Dateianhang:
IMG_8020.jpg
IMG_8020.jpg [ 1.19 MiB | 902-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_8018.jpg
IMG_8018.jpg [ 664.45 KiB | 902-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_8021.jpg
IMG_8021.jpg [ 1.31 MiB | 902-mal betrachtet ]

Also liegenwieder mal Freud und Leid nah beieinander.
Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben wo ich ein Schneckenrad herbekommen könnte.
Ansonsten bin ich erstmal beim Auseinanderbauen.
Das Mähwerk muss ab, damit ich alles unterbauen kann.
Dateianhang:
IMG_8040.jpg
IMG_8040.jpg [ 932.99 KiB | 902-mal betrachtet ]

_________________
Grüsse aus Altenberg im Osterzgebirge
Mathias


Samstag 10. Juli 2021, 19:03
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 11:58
Beiträge: 199
Wohnort: 88099 Neukirch
Beitrag Re: Und wieder ein Neuer
Glückwunsch, schönes Projekt.
Der beiliegende Motor ist schon die halbe Miete.
Du kannst ja mal auf meinem Beitrag nachlesen was das Schneckenrad angeht.
NG 22 SCHNELLER MACHEN
MfG
NG SEPP

_________________
Normag NG 22
Hanomag R 22
Hanomag R 35
Allgaier A133
Sreyr T180


Donnerstag 15. Juli 2021, 11:16
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1722
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Und wieder ein Neuer
Nicht zu fassen, noch ein MWM Block unterm Stroh gefunden. Das ist ja wie in den alten Geschichten :lol: Glückwunsch dazu. Bevor du den allerdings einbaust, wäre mein erster Schritt diesen auf Frostschäden genau zu untersuchen. Und vielleicht ob es ein Motor aus einem Fahrzeug war oder als Stationärmotor, ich glaube da gab es kleine Unterschiede, das weiß ich aber nicht mehr.

Zum Schneckenrad kann ich wohl keine befriedigende Antwort liefern, lange im Netz suchen (ebay-kleinanzeigen etc.) vielleicht auch Suchanzeigen starten, hoffen und auf Fahrten duch die ganze Republik einstellen. Wichtig ist, was du auch in Sepps Thema finden wirst, zu checken ob es dann das richtige ist. Es gab wohl Unterschiede.

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C, Normag NG 22, Deutz F2M 417,
Mercedes-Benz S124 300TD, VW Polo 6N Harlekin


Montag 26. Juli 2021, 07:42
Profil ICQ Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3757
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: Und wieder ein Neuer
Hier ist der Link zum Thema

viewtopic.php?f=37&t=3992&hilit=schneller

Natürlich gab's unterschiedliche Ausführungen - anders lässt sich die unterschiedliche Höchstgeschwindigkeit nicht erklären...

Zum Motor:

Die Standmotoren hatten teilweise keinen Anschluss für eine Kupplungsglocke.

Und es gab linksdrehende, was aber kein Problem ist wenn man die Nockenwelle tauscht ;)

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Suche vorderes Zugmaul NG16/NG20 etc. und Kühlergrill NG15/NG23

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Dienstag 27. Juli 2021, 20:38
Profil

Registriert: Sonntag 4. Juli 2021, 14:33
Beiträge: 10
Wohnort: 01773 Altenberg
Beitrag Re: Und wieder ein Neuer
Den Motor werde ich mir am Wochenende mal genauer ansehen. Aktuell habe ich auch noch einen leeren Block entdeckt, aber der ist schon tüchtig geschweisst worden. Ausserdem sind noch zwei ungebrauchte Hinterreifen aufgetaucht und ein Schrank mit vielen diversen Kleinteilen (Lager Dichtringe usw.) :shock: Schade dass ich niemanden mehr aus der Familie fragen kann was das für Teile sind und ob nicht noch irgendwo was vor sich hinschlummert. Aber wer suchet der findet :D
Dateianhang:
Dateikommentar: Normag Wundertüte
IMG_7876.jpg
IMG_7876.jpg [ 938.09 KiB | 672-mal betrachtet ]

Im Moment bin ich aber erst mal fleißig beim Demontieren. Das Mähwerk ist ab. Sollte da jemand Interesse haben bitte melden. Das ist so viel ich weiß aus DDR Produktion. Hat aber bis zuletzt gut funktioniert.
Nach dem Ölablassen habe ich nochmal etwas ins Getriebe geschaut :roll: . Das wird wohl doch aufwendiger.
Dateianhang:
IMG_8269.jpg
IMG_8269.jpg [ 1.55 MiB | 672-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_8268.jpg
IMG_8268.jpg [ 559.41 KiB | 672-mal betrachtet ]

Die Schnecke ist auch nicht mehr die beste und das Zwischenstück ist auf der Welle frei verschiebbar :o ?!
Aber ich bin erst mal die Sache von vorn angegangen. Dank eurer super Restaurationsbeschreibungen ging es schon ganz gut vorwärts.
Dateianhang:
IMG_8314.jpg
IMG_8314.jpg [ 1.58 MiB | 672-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_8324.jpg
IMG_8324.jpg [ 2.05 MiB | 672-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_8326.jpg
IMG_8326.jpg [ 1.83 MiB | 672-mal betrachtet ]

Der Vorderachsbock ist schon ein ganz schönes Schwergewicht. Ab ging er ja ganz gut, aber das Anbauen wird bestimmt eine Fummelei.
Morgen werde ich mal versuchen den Motor vom Gehäuse zu trennen.

_________________
Grüsse aus Altenberg im Osterzgebirge
Mathias


Mittwoch 28. Juli 2021, 20:31
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1722
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Und wieder ein Neuer
Im Übrigen erst mal vielen Dank dass du uns mit Bildern versorgst! Da kann man sich immer drüber freuen, Schade, dass das mit dem einstellen in die Galerie momentan nicht vernünftig funktioniert, so lassen sie sich in Zukunft schwerer wieder finden.
Die Schneckenwelle finde ich noch garnicht so übel. Wenn das nur oberflächlichler Rost ist und sich noch keine Narben gebildet haben geht das noch. Dieses Zwischenstück auf der Schneckenwelle fehlt bei mir übrigens ganz, ich habe auch noch immer nicht herausgefunden für was das ist... :?
So schwere Achsböcke gibt es ja öfter bei verschiedenen Traktoren, was ich aber wirklich ätzend fand, dass dieser hier gleichzeitig die abdichtende Funktion zum Motor übernimmt. Also kein seperater Dichtdeckel mehr vorne am Motor. Das macht die Montage in der Tat etwas kniffeliger.
Stay strong! 8-)

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C, Normag NG 22, Deutz F2M 417,
Mercedes-Benz S124 300TD, VW Polo 6N Harlekin


Donnerstag 29. Juli 2021, 08:00
Profil ICQ Website besuchen

Registriert: Sonntag 4. Juli 2021, 14:33
Beiträge: 10
Wohnort: 01773 Altenberg
Beitrag Re: Und wieder ein Neuer
Das Trennen hat super funktioniert.
Dateianhang:
IMG_8334.jpg
IMG_8334.jpg [ 1.32 MiB | 601-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_8335.jpg
IMG_8335.jpg [ 2.36 MiB | 601-mal betrachtet ]

Anschließend ging es an die Bremsen. Die Trommeln gingen verhältnismässig leicht runter.
Dateianhang:
IMG_8360.jpg
IMG_8360.jpg [ 2.07 MiB | 601-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_8361.jpg
IMG_8361.jpg [ 1.39 MiB | 601-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_8362.jpg
IMG_8362.jpg [ 1.05 MiB | 601-mal betrachtet ]

Viel kann da nicht mehr gebremst haben :lol:
Heute waren nun die Achsen und Achstrichter dran.
Dateianhang:
IMG_8405.jpg
IMG_8405.jpg [ 1.94 MiB | 601-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_8406.jpg
IMG_8406.jpg [ 1.45 MiB | 601-mal betrachtet ]

Jetzt ist eine Woche "Schrauberurlaub" um und ich bin mit dem Fortschritt soweit ganz zufrieden.
Leider hatte ich mich über den gefundenen Ersatzmotor zu früh gefreut.
Seite 1 die ich bis jetzt nur gesehen hatte
Dateianhang:
IMG_8346.jpg
IMG_8346.jpg [ 1.73 MiB | 601-mal betrachtet ]

Und nun Seite 2 :o
Dateianhang:
IMG_8348.jpg
IMG_8348.jpg [ 1.93 MiB | 601-mal betrachtet ]

Also nix mit fix.

_________________
Grüsse aus Altenberg im Osterzgebirge
Mathias


Samstag 31. Juli 2021, 20:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 11:58
Beiträge: 199
Wohnort: 88099 Neukirch
Beitrag Re: Und wieder ein Neuer
Das ist mal ein Tiefschlag.
Jetzt sind wir gespannt auf deine weitere Strategie.
Kopf hoch, es gibt immer einen Ausweg.
MfG
NG SEPP

_________________
Normag NG 22
Hanomag R 22
Hanomag R 35
Allgaier A133
Sreyr T180


Sonntag 1. August 2021, 11:24
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.041s | 18 Queries | GZIP : Off ]