Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Samstag 2. März 2024, 14:52



Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Normag-Zorge Typendatenbank ist online! 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Montag 1. August 2011, 11:29
Beiträge: 1066
Wohnort: 35410 Hungen
Beitrag Re: Normag-Zorge Typendatenbank ist online!
War am WE in Stammheim/Florstadt (Hessen) beim Trekkertreffen und habe 2 Normags gesehen die hier auch noch fehlen !!!!!
Einen K12a BJ 56 , habe ich mir das Typenschild fotografiert und die Daten schon in die Datenbank eingegeben !
Dann war da noch ein NG10 BJ ca. 51 mit Frostschaden , leider keine Daten von ihm bekommen , kein Typenschild und der Besitzer konnte mir auch nichts sagen zwecks Nr.
da er ihn seit er ihn besitzt nicht angemeldet hat (keine Papiere) , Nr. auf den Gehäusen konnte ich leider auch keine feststellen ????????

War da am Samstag 03.09.11 mit meinem K12a auf Achse hingefahren (ca.33 km) die Fahrt war am schönsten gewesen !!!!!

_________________
Grüsse aus der schönen Wetterau/Vogelsberg/Giessen
Normag Kornett1 K12a BJ 1955

Ein guter Bauer braucht nur drei Tore, ein ScheunenTor, ein StallTor und ein TrakTor.


Montag 5. September 2011, 08:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 1. August 2011, 11:29
Beiträge: 1066
Wohnort: 35410 Hungen
Beitrag Re: Normag-Zorge Typendatenbank ist online!
Mir war ein Fehler unterlaufen ....................das war kein NG10 sondern ein C10 BJ ca. 1951 !!!!

_________________
Grüsse aus der schönen Wetterau/Vogelsberg/Giessen
Normag Kornett1 K12a BJ 1955

Ein guter Bauer braucht nur drei Tore, ein ScheunenTor, ein StallTor und ein TrakTor.


Montag 5. September 2011, 10:45
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 4122
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: Normag-Zorge Typendatenbank ist online!
Hallo Normag-Gemeinde :)

Ich greife das Thema hier noch einmal auf, da es desöfteren zu doppelten Einträgen kommt.
Es ist sehr lobenswert, dass ihr jegliche irgendwo gefundenen Daten in der Datenbank verewigen wollt.

Vor Eingabe der Daten solltet ihr aber bitte nachschauen, ob der Normag bereits erfasst ist.
Falls ihr Änderungen zu einem Eintrag wünscht, bitte ich euch, dies einem Moderator mitzuteilen,
denn für derartige Dinge - und andere ;) - sind wir nun mal hier.

Vielen Dank für eure Mithilfe :D

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Es gibt keine dummen Fragen - es gibt nur dumme Antworten ;)

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23K
O&K T18A
Stock Ex-Holzvergaser
Allgaier A16
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Sonntag 16. August 2015, 00:45
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 4122
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: Normag-Zorge Typendatenbank ist online!
Nochmal die Bitte an alle:

Haltet die Augen auf nach Normags :!:

und an die neueren Mitglieder:

Schaut in eure Papiere bzw. auf die Typenschilder eurer Normags, falls ihr keine Typenschilder findet, fragt hier einfach nach, wo ihr die entsprechenden Nummern findet :)

So einige Neuzugänge fehlen nämlich leider noch 8-)

So schwer kann das doch nicht sein, oder? :roll:

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Es gibt keine dummen Fragen - es gibt nur dumme Antworten ;)

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23K
O&K T18A
Stock Ex-Holzvergaser
Allgaier A16
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Donnerstag 23. September 2021, 23:25
Profil

Registriert: Montag 31. Juli 2023, 21:29
Beiträge: 26
Wohnort: Holzkirchen Obb und Strotzbüsch(Vulkaneifel)
Beitrag Re: Normag-Zorge Typendatenbank ist online!
Hallo Gemeinde,
ich finde das mit der Datenbank ne tolle Idee, und überhaupt dieses Forum und den angenehmen
technisch orientieren Umgangston und die Hilfsbereitschaft!

Mein neu erstandener K13a steht bereits in der DB mit der FZG Nr 280256
Dort steht unter Bemerkung "Mähwerk ohne Balken".

Der Verkäufer selber hat nix in die DB eingetragen (glaubt immer noch das es ein HANOMAG ist :lol: ), Besitzer war eigentlich dessen Vater, der aber leider vor ein paar Jahren verstorben ist....und dieser hat ihn in 2014 im Kreis BM angemeldet (ich habe ihn in Titz erworben, beim Normag-Uli um die Ecke).
Vorher war er im Westerwaldkreis WW angemeldet.

Mich würde interessieren wer die DB mit 'meinem' K13a bestückt hat um möglicherweise etwas über den Verbleib dieses 'Mähwerk ohne Balken" in Erfahrung zu bringen. Am Rumpf des K13a sieht man nämlich das dort was angebaut war, und es sind dort auch einige neuzeitlich glänzenden Schrauben verbaut.

Vielleicht liegt ja das Mähwerk noch in irgendeinem Schuppen rum....beim letzten Besitzer leider nicht.

Beste Grüße
Hermann-Josef


Mittwoch 13. September 2023, 12:01
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.008s | 16 Queries | GZIP : Off ]