Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sonntag 19. November 2017, 19:29



Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
normag-forum.de mit einer Spende unterstützen 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1353
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: normag-forum.de mit einer Spende unterstützen
Herzlichen Dank dem Spender :!:

02.03.2009 Überweisung +20,00

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Mittwoch 4. März 2009, 18:29
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3087
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: normag-forum.de mit einer Spende unterstützen
Ich wollte dieses Thema nochmal nach "oben" schieben :!:

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Mittwoch 25. März 2009, 22:57
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1353
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: normag-forum.de mit einer Spende unterstützen
31.03.2009 Überweisung +30,00

Herzlichen Dank dem Spender für die Unterstützung!

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Dienstag 14. April 2009, 20:25
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3087
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: normag-forum.de mit einer Spende unterstützen
Hallo liebe Normag-Freunde,

ich möchte diesen thread noch mal nach "oben schieben".

Das Forum lebt von seinen Mitgliedern und deren Beiträgen, aber es würde nicht existieren, wenn Markus es nicht ins Leben gerufen hätte - mit der ganzen damit verbundenen Arbeit und auch allen Kosten.
Wir alle profitieren davon und haben auch eine Menge Spaß dabei.
Ich denke, es ist nur fair, wenn zumindest die Kosten ein wenig auf mehr Schultern verteilt werden - die Arbeit "hinter den Kulissen" bleibt eh an Markus hängen.
Bedenkt doch mal, was euer Normag so im Jahr kostet und was ihr für die Vielzahl an Informationen sonst ausgeben müsstet - da sollte wohl eine Kleinigkeit für das Forum übrig bleiben ;)

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Montag 11. Mai 2009, 21:31
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1353
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: normag-forum.de mit einer Spende unterstützen
Code:
08.05.2009     Überweisung                +34,23
12.05.2009     Überweisung                +20,00


herzlichen Dank den Spendern für die Unterstützung :)

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Mittwoch 13. Mai 2009, 10:20
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 20:37
Beiträge: 858
Wohnort: 37079 Göttingen-Elliehausen
Beitrag Re: normag-forum.de mit einer Spende unterstützen
Hat eventuell noch jemand, außer mir, etwas Weihnachtsgeld über und kann damit nichts anfangen? Ich habe heute festgestellt, dass hier eine sinnvolle Möglichkeit gegeben ist, etwas davon loszuwerden. :mrgreen:

_________________
Grüße aus dem schönen Leinetal :P von Frank-Olaf

Normag NG15 - 17 PS - Baujahr 1951
Güldner G25 - 24 PS - Baujahr 1967
Deutz F1L 514/50 - 15 PS - Baujahr 1950

Wer Bier trinkt unterstützt die Landwirtschaft


Montag 28. Dezember 2009, 20:19
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1353
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: normag-forum.de mit einer Spende unterstützen
Neues Jahr, neue Rechnung.
Auch hier das leider so. Diesen Monat kommt die aktuelle Rechnung für das Betriebsjahr 2010 und wer noch ein paar Kröten über hat, kann das Forum, respektive mich, damit unterstützen.

An dieser Stelle möchte ich mich für die Mithilfe im letzten Jahr bedanken, mit euren Euros war es schon etwas einfacher.

Hier spenden

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Montag 1. März 2010, 22:11
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Januar 2008, 10:44
Beiträge: 60
Wohnort: 26180 Rastede-Nethen
Beitrag Re: normag-forum.de mit einer Spende unterstützen
Also, gehen wir´s wieder an, Deerns und Jungs :D :D ,
beste Grüße aus dem Herzen des Ammerlandes an alle,
Nobbi vons Land
(im April wieder auf Tour in Bohlenbergerfeld!!! :lol: :lol: )

_________________
- NG35M -
Ein Leben ohne Trecker ist möglich
- aber sinnlos -


Dienstag 2. März 2010, 16:34
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1353
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: normag-forum.de mit einer Spende unterstützen
Dank geht an zwei edle Spender, einmal über Paypal und einmal als Überweisung. :)

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Sonntag 14. März 2010, 01:37
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 20:37
Beiträge: 858
Wohnort: 37079 Göttingen-Elliehausen
Beitrag Re: Normag-Forum.de mit einer Spende unterstützen
@Alle,

wie ja jeder mitgekommen hat, hat sich im Laufe des vergangenen Jahres einiges getan im Normag-Forum. In nächster Zeit stehen Umbauarbeiten des Forums an. Auch finanziert sich so ein Forum nicht aus Luft und Liebe und Markus soll nicht ganz alleine mit den Kosten dastehen. Deshalb mal nach zu langer Zeit dieser kleine Erinnerungsaufruf. Vielleicht ist ja noch ein bischen Weihnachtsgeld übriggeblieben, denn die Märkte für den Teilekauf sind ja noch geschlossen. ;)

_________________
Grüße aus dem schönen Leinetal :P von Frank-Olaf

Normag NG15 - 17 PS - Baujahr 1951
Güldner G25 - 24 PS - Baujahr 1967
Deutz F1L 514/50 - 15 PS - Baujahr 1950

Wer Bier trinkt unterstützt die Landwirtschaft


Dienstag 18. Januar 2011, 01:15
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.033s | 16 Queries | GZIP : Off ]