Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Montag 28. September 2020, 09:55



Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
F12b als selbstfahrende Arbeitsmaschine abgemeldet 
Autor Nachricht
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3592
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: F12b als selbstfahrende Arbeitsmaschine abgemeldet
Alternativ wäre die Zulassung als Zugmaschine Ackerschlepper oder wie das gerade jetzt just im Moment auch heißt :mrgreen:

http://www.gesetze-im-internet.de/stvzo_2012/__20.html

Da passt dann wieder die ABE 1212 ;)

In diesem Zusammenhang erwähne ich nochmal meinen Aufruf:

viewtopic.php?f=54&t=3993

damit's für andere einfacher wird ;)

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Suche vorderes Zugmaul NG16/NG20 etc. und Kühlergrill NG15/NG23

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Freitag 4. September 2020, 19:33
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3592
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: F12b als selbstfahrende Arbeitsmaschine abgemeldet
Normagger hat geschrieben:
...
Danke für den Hinweis mit dem Traktorhof, aber die Website erreiche ich schon länger nicht, haben die schon wieder dicht gemacht? :x

Funktioniert:
https://www.traktorhof.de/

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Suche vorderes Zugmaul NG16/NG20 etc. und Kühlergrill NG15/NG23

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Freitag 4. September 2020, 19:44
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3592
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: F12b als selbstfahrende Arbeitsmaschine abgemeldet
Auf der Seite des KBA

https://www.kba.de/DE/Typgenehmigung/Fa ... ?nn=669132

unter dem Link zu Fahrzeugen der Klasse T

https://www.kba.de/SharedDocs/Publikati ... nFile&v=21

findest du zu Normag alle Schlüssel-Nummern mit der Fahrzeugklasse "87"

Stand 15. August 2020

An die Schlüssel-Nr. HSN und TSN ist die ABE gekoppelt (leider nicht aufgeführt - deshalb suche ich diese Daten ja), gilt also nach wie vor

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Suche vorderes Zugmaul NG16/NG20 etc. und Kühlergrill NG15/NG23

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Freitag 4. September 2020, 20:39
Profil

Registriert: Sonntag 29. März 2009, 18:20
Beiträge: 118
Wohnort: 44319 Dortmund
Beitrag Re: F12b als selbstfahrende Arbeitsmaschine abgemeldet
Ist ja alles etwas schwurbelig das Ganze. Bist du sicher dass der Schlepper nicht als Zugmaschine ganz normal angemeldet war, dann abgemeldet, aber trotzdem mit den alten Kennzeichen weiter gefahren wurde? Darauf deutet doch die alte Schlüsselnummer 87. Das mit der sfA wurde sich dann in die Tasche gelogen um die Schwarzfahrten schönzureden :lol:

Du musst zu TÜV oder Dekra und die Vollabnahme machen. Auf die ABE des Normag können die Ing. zugreifen wenn sie denn gelaunt sind. Beim Amt muss der verlorene Brief aufgeboten werden. Das geht relativ problemlos wenn du reinen Herzens versichern kannst, ebendiesen Brief selber verloren zu haben.

Eine Betriebserlaubnis als sfA Mähmaschine neu erwirken zu wollen halte ich für Quatsch.


Mittwoch 9. September 2020, 21:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. August 2020, 17:45
Beiträge: 27
Wohnort: 27383 Lüneburger Heide
Beitrag Re: F12b als selbstfahrende Arbeitsmaschine abgemeldet
countryman hat geschrieben:
Bist du sicher dass der Schlepper nicht als Zugmaschine ganz normal angemeldet war

Ja bin ich, steht nähmlich so in der Abmeldebescheinigung Zitat: "Fahrzeugart: Selbstfahrende Arbeitsmasch."

Zitat:
...in die Tasche gelogen um die Schwarzfahrten schönzureden

Nein, ergibt keinen Sinn, da nach FZV §4 Abs. 1 das zGM unter 3t liegt und somit kein genehmigter Typ, respektive Einzelgenehmigung vorliegen muss.

Zitat:
...halte ich für Quatsch.

Ich nicht. ;)

_________________
Suche noch
Kompletträder 22cm Nabe und 8-Loch.
Größe zweitranig, gerne 11-12.4 /28. Hauptsache in der Nähe und bezahlbar.


Donnerstag 10. September 2020, 06:41
Profil

Registriert: Donnerstag 9. Januar 2020, 15:51
Beiträge: 50
Beitrag Re: F12b als selbstfahrende Arbeitsmaschine abgemeldet
Hallo Normagger eine frage was füre eine fahrgestellnummer und motornummer und reifegröße vorne-hinten hat dein Normag Gruß Josef(sepp)


Donnerstag 10. September 2020, 13:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. August 2020, 17:45
Beiträge: 27
Wohnort: 27383 Lüneburger Heide
Beitrag Re: F12b als selbstfahrende Arbeitsmaschine abgemeldet
F12B Fz. Nr. 253591 Motor Nr. 105033
vorne 4.50-16 und hinten 8-24

bis auf die Reifengröße steht er auch in der Datenbank. Ganz klar wird mir aber nicht, wofür das relevant ist (in diesem Kontext)?

_________________
Suche noch
Kompletträder 22cm Nabe und 8-Loch.
Größe zweitranig, gerne 11-12.4 /28. Hauptsache in der Nähe und bezahlbar.


Donnerstag 10. September 2020, 13:31
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.015s | 16 Queries | GZIP : Off ]