Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Samstag 18. August 2018, 06:42



Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Einspritzpumpenüberholung / Reparatur 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 19:37
Beiträge: 131
Wohnort: 35606 Solms-Niederbiel
Beitrag Re: Einspritzpumpenüberholung / Reparatur
Vielen Dank Markus für die Anfrage, habe mich sehr darüber gefreut.
Momentan hab ich nicht so sehr viel Zeit aber in den nächsten Tagen werde ich mich mal wieder für ein paar Stunden daran machen nach möglichen Fehlerquellen zu suchen.
Dann gibts natürlich auch wieder neue Berichte, falls ich etwas finden sollte. ;)
Hauptaugenmerk werde ich zuerst auf den Pumpenstößel sowie den Zylinder, in dem dieser läuft, richten und die Passmaße prüfen. Vieleicht ist es ja mit ein paar Minuten Dreharbeit getan.

Gruß Christopher

_________________
Gruß Christopher


Freitag 7. März 2008, 19:44
Profil ICQ Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1353
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: Einspritzpumpenüberholung / Reparatur
Ich habe immer noch kein Bescheid ob deine Pumpe dabei ist.
Es ist super toll wenn du die Möglichkeit hast solche Sachen mal eben selber zu drehen!
Viel Erfolg :!:


_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Montag 17. März 2008, 23:42
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 19:37
Beiträge: 131
Wohnort: 35606 Solms-Niederbiel
Beitrag Re: Einspritzpumpenüberholung / Reparatur
Hallo,

also erstmal vielen Dank für deine Bemühungen Markus. Echt Klasse! Ich habe gestern nochmal etwas an der Pumpe herumgebastelt und mal wirklich alle Luft aus der Stößelführung heraus "blubbern" lassen. Als ich dann nach und nach die Verschraubungen wieder auf die Pumpe geschraubt hatte und den Anlasser eine Zeit drehen ließ kamen die ersten einzelnen zündungen und irgendwann ist er dann wieder angesprungen. Ich hab mich riesig gefreut!
Der Drehzahlregler muss sich zwar noch etwas einlaufen aber ich denke nach ein paar Stunden wird der Auch wieder seinen Dienst nach Vorschrift verrichten. ;)
Ich werde über eventuelle, weitere Arbeiten natürlich berichten.

Gruß und nochmals vielen Dank, Christopher

_________________
Gruß Christopher


Mittwoch 19. März 2008, 21:18
Profil ICQ Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1353
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: Einspritzpumpenüberholung / Reparatur
Das höre ich gerne und freut mich :!: Drück ihn mal doll!

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Mittwoch 19. März 2008, 22:02
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 19:37
Beiträge: 131
Wohnort: 35606 Solms-Niederbiel
Beitrag Re: Einspritzpumpenüberholung / Reparatur
Ja das werd ich gerne tun. Bin echt froh das er jetzt doch wieder läuft. Ich hatte schon damit gerechnet meine Pumpe auch zur Überholung geben zu müssen. Wenn er warm ist funktioniert der Drehzahlregler auch schon aber solange er kalt ist und er gerade runter geregelt wird schafft es die Feder nicht schnell genug den regler wieder auf Mehrförderung zu verschieben und er geht dann aus. Wenn er erst mal etwas gefahren ist wird sich das auch noch einlaufen denke ich.

_________________
Gruß Christopher


Mittwoch 19. März 2008, 22:17
Profil ICQ Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1353
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: Einspritzpumpenüberholung / Reparatur
Wie eben gesehen, hast deine Pumpe wieder flott, was mußtest du dran machen?

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Sonntag 20. April 2008, 21:09
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 19:37
Beiträge: 131
Wohnort: 35606 Solms-Niederbiel
Beitrag Re: Einspritzpumpenüberholung / Reparatur
Tschia, wenn ich das so genau wüsste ...
Also im Prinzip hab ich nur nochmal die Pumpe sauber zerlegt, gereinigt, mit viel Öl wieder zusammengesetzt und dann richtig ordentlich entlüftet das keine einzige Blase mehr im Diesel war.
Und dann ist er nach einer Zeit Anlasser quählen wieder angesprungen. Wie schon geschrieben ist der Drehzahlregler an einer Stelle etwas schwergängig, weshalb er im unteren Drehzahlbereich etwas unsicher läuft solange er kalt ist. Bei Betriebstemperatur läuft er eigentlich recht gut und ich denke das der Regler sich auch noch richtig einläuft. Dann sollte er auch wieder im kalten Zustand besser laufen.

Zur Zeit springt er nicht all zu gut an, da der Anlasser nicht mehr so richtig durchzieht. Ich nehme an das ich diesen bei Gelegenheit mal ausbauen und reinigen muss. Evtl muss er auch mal überholt werden. Ich denke das der Anlasser nach weit über 11.000 Stunden, die der Schlepper auf der Uhr hat, auch mal an Leistung verlieren darf. ;)

_________________
Gruß Christopher


Dienstag 22. April 2008, 16:14
Profil ICQ Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1353
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: Einspritzpumpenüberholung / Reparatur
Dann darfst meinen Anlaßer gleich mitmachen! :lol: Den benutzte ich zur Zeit um den K12 aus der Werkstatt raus und wieder hinein zufahren. :shock: Ich faule Socke ich.

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Dienstag 22. April 2008, 21:05
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.030s | 16 Queries | GZIP : Off ]