Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Samstag 21. Juli 2018, 04:11



Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Problem mit K16b/Natterpumpe 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1305
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Problem mit K16b/Natterpumpe
Ich will mal folgendes Problem schildern:
Ich war heute bei Kumpels die einen K16b wieder starten wollten. In der Einspritzpumpe war letztes Jahr während des Betriebs irgendwas kaputt gebrochen, denn haben sie die Pumpe nach Michael Braun geschickt der hat die repariert und zurück geschickt. Jetzt habe ich von den Kornetts leider keine Ahnung aber was komisch war: Ich konnte mit dem Handhebel pumpen was ich wollte, kam kein Sprit. Wenn wir aber die oberste Schraube etwas los gedreht haben (halbe Umdrehung) denn kam beim vorpumpen Diesel; das leuchtet mir nicht ein?!
Zweites Problem ist, dass er sehr schwer dreht irgendwie. Wenn wir gestartet haben drehte der nur sehr schwer langsam, Batterie ist es nich, Mähwerksantrieb dachten wir erst, ist es aber wohl auch nicht.

Was gibts da für Tips zu nennen?

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22


Mittwoch 27. März 2013, 22:40
Profil ICQ
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3117
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Problem mit K16b/Natterpumpe
Hallo Marvin,

mit der Natterpumpe kann ich dir auch nicht weiterhelfen, da ich mich mit den Zweitaktern auch nicht auskenne.

Was das Drehen des Motors angeht: Habt ihr mal über den Anlasser nachgedacht?
Möglicherweise sind die Kohlen verschlissen oder der Anker ist verschmutzt.
Lässt sich der Motor bei nichtgetretener Kupplung genau so drehen, wie bei getretener Kupplung?
Oder geht's bei getretener schwerer??

Dann kann auch das Ausrücklager einen Schaden haben.

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Donnerstag 28. März 2013, 00:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1305
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Problem mit K16b/Natterpumpe
Ja das mit der Kupplung kam mir jetzt auch in den Sinn da haben wir noch garnicht drüber nach gedacht. Im Unterbewusstsein schwebt mir so rum dass ich jedes mal die Kupplung getreten hatte als er so schwer dreht aber das weiß ich nicht mehr genau. An der Kupplung haben die beiden nämlich auch kürzlich was gemacht also damit kann das zusammen hängen.

Die Pumpe bleibt mir schleierhaft :?

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22


Donnerstag 28. März 2013, 10:03
Profil ICQ
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 22:36
Beiträge: 394
Wohnort: 79367 Weisweil
Beitrag Re: Problem mit K16b/Natterpumpe
Wegen dem Problem mit der Pumpe;

Nehmt doch mal Kontakt mit Michael Braun auf, wenn er die erst repariert hat, ist er bestimmt hilfsbereit, außerdem kennt er sich ja wohl damit aus.

Gruß Frank :)


Donnerstag 28. März 2013, 14:03
Profil ICQ

Registriert: Samstag 26. Februar 2011, 21:46
Beiträge: 249
Wohnort: 56357 Holzhausen
Beitrag Re: Problem mit K16b/Natterpumpe
Auf der Internetseite der Fahr Schlepperfreunde gibt es unter dem Menüpunkt : Tipps vom Praktiker, Informationen zu Natter Einspritzpumpen. Vielleicht hilft das euch ja weiter.

Gruß Marcus

_________________
Grüße aus dem schönen Taunus
Normag NG 15 KL Baujahr 1950


Donnerstag 28. März 2013, 19:14
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1305
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Problem mit K16b/Natterpumpe
Ja danke das mit der Fahr Seite habe ich auch schon gesehen das hilft leider nicht so weiter und ja wir werden bei nächster gelegenheit ihn mal anrufen wenns nich funktioniert

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22


Donnerstag 28. März 2013, 19:47
Profil ICQ
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 1. August 2011, 11:29
Beiträge: 1067
Wohnort: 35410 Hungen
Beitrag Re: Problem mit K16b/Natterpumpe
Hallo Marvin,
welche "obere" Schraube meinst du den ? Die die beim Spritschlauch ist (bei mir der schwarze Schlauch)
oder die die bei der Leitung zum Düsenstock ist ??
image_id: 1598

_________________
Grüsse aus der schönen Wetterau/Vogelsberg/Giessen
Normag Kornett1 K12a BJ 1955

Ein guter Bauer braucht nur drei Tore, ein ScheunenTor, ein StallTor und ein TrakTor.


Donnerstag 28. März 2013, 23:22
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3117
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Problem mit K16b/Natterpumpe
Also wenn's die Druckleitung zur Einspritzdüse sein sollte: Ist dort vielleicht ein Stopfen drin, damit während des Transports kein Schmutz reinkommt, den ihr hättet rausnehmen müssen?

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Donnerstag 28. März 2013, 23:31
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 22:36
Beiträge: 394
Wohnort: 79367 Weisweil
Beitrag Re: Problem mit K16b/Natterpumpe
Das wärs jetzt :oops: :oops: :roll:


Freitag 29. März 2013, 03:16
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1305
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Problem mit K16b/Natterpumpe
Ja also es ist die obere die zur Druckleitung geht, auf beiden Verschraubungen war beim Transport oben drauf ne Kunststofflasche aber die haben wir abgezogen. Wenn wir jetzt die verschraubung ganz los drehen kann man da ja eine kleine Feder drin sehen und sonst nichts :?

Hat jemand denn eine Ersatzteilliste wo er mal die betreffende Seite einstellen könnte? Das wäre einfacher für die Kommunikation ;)

Aber schonmal Danke für die ganze Hilfe ;)

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22


Freitag 29. März 2013, 12:39
Profil ICQ
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.028s | 16 Queries | GZIP : Off ]