Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Montag 28. September 2020, 11:07



Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Startverhalten F12b [anrollen] 
Autor Nachricht
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3592
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: Startverhalten F12b [anrollen]
Normagger hat geschrieben:
So das Wochenende hat es mal wieder in sich gehabt.
Das Flatterventil sieht jetzt fast wie neu aus und gefühlt atmet er auch nicht mehr aus dem Luftfilter :-), allerdings nur die ersten 1,5 BS :evil:

Öldruckmanometer habe ich abgebaut und die Zuleitung mit DL durchgeblasen und gleich die Genauigkeit des Manometers mit der DL-Pistole geprüft, was soll ich sagen, Draeger eben, auch nach fast 70 Jahren passts.
Soweit, sogut, doch der Öldruck deutet schon daruf hin, das der Motor ziemlich fertig ist. Selbst kalt nicht mehr als 1 Bar, warm bei Vollgas 0,9 Bar und im Standgas grade mal 0,6 Bar. :(

Kein Wunder also, das er nur die ersten 2 mal aus eigener Kraft ansprang (nach langem Vorglühen).
Denn das Flattervetil scheint schon wieder genug Öl abbekommen zu haben. Ist auch wenig verwunderlich bei dem was der Spülkolben an Öl mitzufördern scheint. Ist vielleicht der Ölabstreiferring vom Spülkolben kaputt? (ich meine zwar gelesen zu haben das das eher selten der Fall ist, aber eigentlich dürfte der Spühlkolben doch nur Luft und garkein Öl bewegen, oder??)
Dateianhang:
spülkolbenleck.JPG

Als ob das nicht reicht habe ich auch noch eine Schraube am Spülkolben überdreht. :evil: :evil: :evil: :x :x :x

Achso den Spaltölfilter habe ich auch noch ausgebaut und gereinigt. Ich habe Ihn auch auseinander gebaut, was aber nicht wirklich notwendig gewesen wäre.
Die "Auffangwanne" vom Spaltölfilter habe ich mit Bremenreiniger ausgespült. Wichtig dabei, den Rest (vorallem den die Öffnung die zur Ölwanne führt) gut abdecken (sonst hat er bald garkein Öldruck mehr :lol:). Ich habe hierfür einfach saugfähige Papiereutertücher genommen.

Was sind denn Papiereutertücher :? :?

Normagger hat geschrieben:
Bilder kommen im neuen Beitrag, gehen nähmlich nur 10 Anhänge pro Beitrag
@Markus könnte man das nicht auf 20 ausweiten?

Da bin ich strikt dagegen - die Bilder sollten in die Galerie in die entsprechende Rubrik hochgeladen werden und dann im Beitrag verlinkt.
Das ist zwar im Moment etwas mühsam, aber erstens findet man sie so auch wieder und hat die Möglichkeit unabhängig vom Beitrag mal zu suchen (über die Bild-ID findet man dann auch den Text ;) ) und zweitens sind alle Anhänge der Beiträge durch unseren Forencrash damals verloren gegangen.
So wären sie "gesichert"

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Suche vorderes Zugmaul NG16/NG20 etc. und Kühlergrill NG15/NG23

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Montag 7. September 2020, 19:02
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3592
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: Startverhalten F12b [anrollen]
Ich denke, du wirst nicht um eine Komplett-Revision des Motors herumkommen.
Hilfe findest du hier reichlich und wenn Fragen :arrow: fragen ;)

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Suche vorderes Zugmaul NG16/NG20 etc. und Kühlergrill NG15/NG23

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Montag 7. September 2020, 19:04
Profil

Registriert: Donnerstag 9. Januar 2020, 15:51
Beiträge: 50
Beitrag Re: Startverhalten F12b [anrollen]
Hallo Normagger habe vor kurzen auch den spaltfilter zerlegt habe dabei den flis ihnen erneuert und ausen einen neuen hanf mit fett eingebaut gruß Josef(sepp)


Montag 7. September 2020, 19:15
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. August 2020, 17:45
Beiträge: 27
Wohnort: 27383 Lüneburger Heide
Beitrag Re: Startverhalten F12b [anrollen]
bzgl. Euterpapiertücher
Korrekt heißen die "Kerbel UdderoClean"
https://masterrind-shop.com/melken/eute ... blatt?c=92
Zitat:
Euterpapier UdderoClean

hervorragend zur Nass-, aber auch zur Trockenreinigung geeignet
ohne Kartonkern
lebensmittelecht
100 % biologisch abbaubar
100 % Frischzellstoff
hohe Feuchtigkeitsaufnahme für optimale Nassreinigung
hochnassfest und fusselfrei
stimulierende Wirkung durch die Kreppstruktur
22 x 23 cm


super geil die Dinger, trocken sind sie wie Druckerpapier (man kann auch super draufschreiben :lol: ) und dennoch saugvermögen, flusenfrei!

bzgl. Bilder, bei der Galerie bin ich noch nicht ganz durchgestiegen.

_________________
Suche noch
Kompletträder 22cm Nabe und 8-Loch.
Größe zweitranig, gerne 11-12.4 /28. Hauptsache in der Nähe und bezahlbar.


Montag 7. September 2020, 19:20
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. August 2020, 17:45
Beiträge: 27
Wohnort: 27383 Lüneburger Heide
Beitrag Re: Startverhalten F12b [anrollen]
JosefF hat geschrieben:
Hallo Normagger habe vor kurzen auch den spaltfilter zerlegt habe dabei den flis ihnen erneuert und ausen einen neuen hanf mit fett eingebaut gruß Josef(sepp)


Das hat mich ja gewundert, das in der Patrone nichts drinnen ist. Was meinst du mit "außen neunen hanf mit fett eingebaut".
Hast du viellicht Bilder?

_________________
Suche noch
Kompletträder 22cm Nabe und 8-Loch.
Größe zweitranig, gerne 11-12.4 /28. Hauptsache in der Nähe und bezahlbar.


Montag 7. September 2020, 19:23
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3592
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: Startverhalten F12b [anrollen]
Normagger hat geschrieben:
bzgl. Euterpapiertücher
Korrekt heißen die "Kerbel UdderoClean"
https://masterrind-shop.com/melken/eute ... blatt?c=92
Zitat:
Euterpapier UdderoClean

hervorragend zur Nass-, aber auch zur Trockenreinigung geeignet
ohne Kartonkern
lebensmittelecht
100 % biologisch abbaubar
100 % Frischzellstoff
hohe Feuchtigkeitsaufnahme für optimale Nassreinigung
hochnassfest und fusselfrei
stimulierende Wirkung durch die Kreppstruktur
22 x 23 cm


super geil die Dinger, trocken sind sie wie Druckerpapier (man kann auch super draufschreiben :lol: ) und dennoch saugvermögen, flusenfrei!

bzgl. Bilder, bei der Galerie bin ich noch nicht ganz durchgestiegen.

Was bedeutet denn: "stimulierende Wirkung durch die Kreppstruktur" :? :mrgreen:

Glaubst du dem Normag so etwas Wohlwollen abzuringen? :lol:

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Suche vorderes Zugmaul NG16/NG20 etc. und Kühlergrill NG15/NG23

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Montag 7. September 2020, 19:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. August 2020, 17:45
Beiträge: 27
Wohnort: 27383 Lüneburger Heide
Beitrag Re: Startverhalten F12b [anrollen]
Normag-Uli hat geschrieben:
Glaubst du dem Normag so etwas Wohlwollen abzuringen? :lol:

Ich lass da keine Möglichkeit aus 8-)
vielleicht gibt er ja irgendwann nicht nur Öl, sondern auch Milch :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Suche noch
Kompletträder 22cm Nabe und 8-Loch.
Größe zweitranig, gerne 11-12.4 /28. Hauptsache in der Nähe und bezahlbar.


Montag 7. September 2020, 19:38
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3592
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: Startverhalten F12b [anrollen]
Normagger hat geschrieben:
Normag-Uli hat geschrieben:
Glaubst du dem Normag so etwas Wohlwollen abzuringen? :lol:

Ich lass da keine Möglichkeit aus 8-)
vielleicht gibt er ja irgendwann nicht nur Öl, sondern auch Milch :mrgreen: :mrgreen:

Ich hatte in Anbetracht der großen Rollen und der "stimulierenden Wirkung durch die Kreppstruktur" schon Bilder im Kopf :roll:
Damit kannst du ja ein ganzes "maison de tolerance" versorgen :o

Mit der Milch hast du natürlich recht - ist ja ein landwirtschaftliches Nutzfahrzeug :mrgreen:

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Suche vorderes Zugmaul NG16/NG20 etc. und Kühlergrill NG15/NG23

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Montag 7. September 2020, 19:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. August 2020, 17:45
Beiträge: 27
Wohnort: 27383 Lüneburger Heide
Beitrag Re: Startverhalten F12b [anrollen]
Wo ihr nur immer hindenkt ;)
Ich hab doch noch nichtmal Bilder der Europaletten geschickt :P Dann gibts auch Prozente :D

_________________
Suche noch
Kompletträder 22cm Nabe und 8-Loch.
Größe zweitranig, gerne 11-12.4 /28. Hauptsache in der Nähe und bezahlbar.


Montag 7. September 2020, 19:49
Profil

Registriert: Donnerstag 9. Januar 2020, 15:51
Beiträge: 50
Beitrag Re: Startverhalten F12b [anrollen]
Hallo Normagger auf dem driten bild wo der spaltfilter ofen ist ist eine und runde scheibe die sich dreht dahinter ist ein fils.Die welle die von ausen nach ihnen geht wo die zwei schrauben im geheuse verschraubt sind dahinter habe Ich den hanf mit fett verbaut die verschraubung danach festdrehen das kein öl mehr zwischen welle und verschraubung austrtt Gruß Josef (sepp)


Montag 7. September 2020, 20:37
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.043s | 14 Queries | GZIP : Off ]