Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Samstag 2. März 2024, 15:01



Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Einspritzzeitpunkt verstellen 
Autor Nachricht

Registriert: Samstag 15. Oktober 2022, 07:08
Beiträge: 22
Wohnort: Salzburg
Beitrag Einspritzzeitpunkt verstellen
Hallo zusammen, habe jetzt meinen Gutter 20/22 so weit das der Motor (MWM KD 15 Z) läuft. Der Motor geht nur sehr langsam auf Gas (hat auch wenig Leistung) und wird sehr heiß, ist es möglich das der Einspritzzeitpunkt nicht passt. Kann man da etwas verstellen oder hat das etwas mit der Abnützung der Nocken zu tun?
Lg Bernhard


Samstag 19. August 2023, 14:56
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 4122
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: Einspritzzeitpunkt verstellen
Hallo Bernhard,

hast du hier gallery/album.php?album_id=7 schon mal reingeschaut?

Grundsätzlich lässt sich der Einspritzzeitpunkt verstellen, aber da wissen die Spezialisten mehr :oops:

Hast du die Düsen geprüft bzgl. Öffnungsdruck und Spritzbild?
Ein zu mager eingestellter Diesel kann ziemlich heiß werden...

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Es gibt keine dummen Fragen - es gibt nur dumme Antworten ;)

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23K
O&K T18A
Stock Ex-Holzvergaser
Allgaier A16
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Samstag 19. August 2023, 15:37
Profil

Registriert: Samstag 15. Oktober 2022, 07:08
Beiträge: 22
Wohnort: Salzburg
Beitrag Re: Einspritzzeitpunkt verstellen
Druck (100bar) uns Spritzbild sehen gut aus.


Samstag 19. August 2023, 16:04
Profil

Registriert: Samstag 15. Oktober 2022, 07:08
Beiträge: 22
Wohnort: Salzburg
Beitrag Re: Einspritzzeitpunkt verstellen
Habe den Traktor als Scheunenfund von der Frau eines verstorbenen Oldtimerliebhaber gekauft, weis also nicht was alles schon zerlegt und repariert wurde, bei meinen derzeitigen Reparaturen habe ich aber festgestellt das schon einige Experten rumgeschraubt haben. Ist es möglich das die Nockenwelle nicht richtig eingebaut ist. (Stirnräder um einen Zahn versetzt?)
Lg Bernhard


Samstag 19. August 2023, 18:28
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 4122
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: Einspritzzeitpunkt verstellen
Auszuschließen ist das natürlich nicht :shock:
Dann würden die Steuerzeiten auch nicht stimmen...
Das solltest du aber anhand der Öffnungszeiten der Ventile relativ leicht feststellen können.
Hier kann dir bestimmt jemand die entsprechenden Winkel nennen.

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Es gibt keine dummen Fragen - es gibt nur dumme Antworten ;)

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23K
O&K T18A
Stock Ex-Holzvergaser
Allgaier A16
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Samstag 19. August 2023, 18:54
Profil

Registriert: Samstag 15. Oktober 2022, 07:08
Beiträge: 22
Wohnort: Salzburg
Beitrag Re: Einspritzzeitpunkt verstellen
währe es möglich das die Einspritzpumpe durch die abgenützte Steuernocke zu wenig Hub an den Einspritzelementen erzeugt und der Motor dadurch nicht auf Vollgas geht?
Lg Bernhard


Sonntag 20. August 2023, 08:12
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 4122
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: Einspritzzeitpunkt verstellen
Hallo Bernhard,

eine abgenutzte Einspritznocke führt natürlich dazu, dass zu wenig Hub entsteht um die Einspritzpumpe zu betätigen.
Das ist ja gerade der Sinn dieser Nocke ;)

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Es gibt keine dummen Fragen - es gibt nur dumme Antworten ;)

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23K
O&K T18A
Stock Ex-Holzvergaser
Allgaier A16
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Dienstag 22. August 2023, 13:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 11:58
Beiträge: 206
Wohnort: 88099 Neukirch
Beitrag Re: Einspritzzeitpunkt verstellen
Hallo Bernhard,
die Düsen abdrücken und einstellen ist sehr wichtig. Wenn Druck und Spritzbild in Ordnung ist,
solltest du immer den Düsenstock an die Einspritzleitungen anschließen aber so dass die Düse ins Freie spritzt. Dann den Anlasser betätigen und das Spritzbild beobachten. So kannst du erkennen ob die Pumpe in Ordnung ist. Bei unterschiedlichem Spritzbild auch mal die Düsen an der Einspritzleitung vertauschen. So kann man sehen wie der Motor bei Standgas oder bei Vollgas mit Diesel versorgt wird. Das geht auch ohne Anlasser, da ohne eingebauten Düsenstock der Motor keine Kompression aufbaut.
MfG NG SEPP

_________________
Normag NG 22
Hanomag R 22
Hanomag R 35
Allgaier A133
Sreyr T180
Patten Pony 4


Freitag 25. August 2023, 11:06
Profil

Registriert: Samstag 15. Oktober 2022, 07:08
Beiträge: 22
Wohnort: Salzburg
Beitrag Re: Einspritzzeitpunkt verstellen
Danke gute Idee werde ich gleich mal probieren.
Lg Bernhard


Samstag 26. August 2023, 08:46
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 9 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.011s | 16 Queries | GZIP : Off ]