Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Samstag 2. März 2024, 16:13



Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Drehzahlreglung 
Autor Nachricht

Registriert: Samstag 12. Oktober 2019, 17:48
Beiträge: 76
Wohnort: Leuna
Beitrag Drehzahlreglung
Hallo zusammen,
da ich nun etwas mehr Zeit habe möchte ich mich meinem NG22 mehr widmen bzw genauer in die Techik einarbeiten.
Für die Drehzahlreglung habe ich mir zur besseren Lesbarkeit die nowendigen Seiten auf A3 vergrößert. da ich aber nicht wirklich jemand bin, der aus diesen Zeichnungen die komplette Funktion erkennt wäre meine Frage, wie bzw von wo aus kann ich mir die Sache ansehen ohne Schaden anzurichten. Also nur erst mal optisch die Sache ansehen ohne groß Teile abzuschrauben von denen ich die Funktion nicht kenne. Der idealfall wäre, wenn jemand in meiner Nähe wohnen würde und mir die Sache life erklären könnte. Ich wohne in Leuna Nähe Haupttor. Die infos kämen einem 2. NG22 auch zugute der gegenüber auf dem Hof steht und ähnliche Probleme hat.

MfG
Ludger


Montag 16. Oktober 2023, 20:46
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 4122
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: Drehzahlreglung
Hallo Ludger,

hast du schon jemanden gefunden, der dir weiterhelfen kann?
Was genau möchtest du denn wissen?
Die Funktion des Gasgestänges oder den gesamten Mechanismus bis zur Einspritzpumpe?

Das ist etwas umfangeich und geht wohl nur anhand von Fotos...

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Es gibt keine dummen Fragen - es gibt nur dumme Antworten ;)

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23K
O&K T18A
Stock Ex-Holzvergaser
Allgaier A16
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Freitag 20. Oktober 2023, 20:37
Profil

Registriert: Samstag 12. Oktober 2019, 17:48
Beiträge: 76
Wohnort: Leuna
Beitrag Re: Drehzahlreglung
Hallo Uli,
etwas spät meine Reaktion auf deine Antwort deshalb erst mal sorry.
Der Stand der Dinge ist bei mir, ich hab den seitlichen Motordeckel mal abgeschraubt um ins reale Leben zu gucken. Als erstes hat mich da eine Ölkohleschicht angeguckt vom feinsten. Nach der Entfernung der Schicht kamen Federn verschiedener Stärke zum Vorschein. Aber der Zusammenhang von Fußgas samt Feder und dem Rest Federwerk ist mir noch nicht so klar. Aber halt mal weiter gucken.


Sonntag 25. Februar 2024, 21:16
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 3 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.009s | 17 Queries | GZIP : Off ]