Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mittwoch 14. November 2018, 22:28



Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Einspritzdüse 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. März 2008, 12:05
Beiträge: 416
Wohnort: 34355 Staufenberg
Beitrag Einspritzdüse
hallo zweitaktfahrer.gibt es verschiedene einspritzdüsen für die kornetts?in meinem k13a ist eine düse mit einer"überwurfmutter"zum reinschrauben in den zylinderkopf.d.h ich kann die düse beim hereinschrauben festhalten und drehe nur die überwurfmutter.jetzt habe ich eine düse angeblich von einem k16 gesehen,bei der ist"es eins",dh wenn ich die düse in den kopf drehe,dreht sich die gesamte düse mit.ansonsten sehen beide identisch aus.viele grüsse!


Sonntag 12. Juli 2009, 21:37
Profil

Registriert: Dienstag 25. März 2008, 20:29
Beiträge: 58
Wohnort: 73269 Hochdorf
Beitrag Re: Einspritzdüse
Hallo,

bei meinem Zweitakter ist die Überwurfmutter auch auf der Düse drehbar. Habe schon mehrere Düsen gesehen, doch noch keine mit einer festen Verbindung.

Gruß
Stückels


Sonntag 12. Juli 2009, 23:15
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1353
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: Einspritzdüse
Ich habe bisher auch nur Düsen mit Überwurf gesehen, ob die beschriebene original ist?

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Montag 13. Juli 2009, 17:24
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. März 2008, 12:05
Beiträge: 416
Wohnort: 34355 Staufenberg
Beitrag Re: Einspritzdüse
hallo-ich denke schon,daß sie orginal ist.hat es vielleicht unterschiede zwischen den verschiedenen baujahren gegeben oder ist es vielleicht eine düse "aus dem zubehör"oder kann es sein,daß es sich hierbei um eine austauschdüse handelt :? :?: viele grüsse!


Montag 13. Juli 2009, 17:42
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 22:36
Beiträge: 394
Wohnort: 79367 Weisweil
Beitrag Re: Einspritzdüse
Hallo Manfred!

Hast Du die beschriebene Düse denn im ausgebauten Zustand gesehen und das Gewinde war fest mit dem Düsenstock verbunden? Bei meinen Einspritzdüsen ist auch eine Überwurfmutter vorhanden, beim Einbau vor einigen Wochen habe ich aber festgestellt dass sich ab einem bestimmten Punkt beim Eindrehen in den Zylinderkopf die ganze Düse mitdreht, keine Ahnung wodurch das ausgelöst wird :?

Gruß Frank


Montag 13. Juli 2009, 21:45
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. März 2008, 12:05
Beiträge: 416
Wohnort: 34355 Staufenberg
Beitrag Re: Einspritzdüse
hallo frank-guter gedanke-aber die düse ist ausgebaut.ich habe sie erst mal einem bekannten mit gegeben.der bekannte hat die möglichkeit,sie ab zu drücken und das strahlbild an zu schauen.die düse habe ich mit ein paar kleinteilen auf dem teilemarkt geschossen.laut verkäufer war sie in einem k16 verbaut.viele grüsse!


Montag 13. Juli 2009, 21:57
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. März 2008, 12:05
Beiträge: 416
Wohnort: 34355 Staufenberg
Beitrag Re: Einspritzdüse
hallo gemeinde!es war eine boschdüse :| .und?egal-der anschluß zum reinschrauben in den zylinderkopf hat gepasst.mein"düsenfuzzi"hat die düse zerlegt und hat festgestellt,daß der einspritzautomat fest gegammelt ist.zum glück konnte man auf dem einspritzautomat die et-nummer erkennen.den einspritzautomat gab es noch in"neu"bei bosch.mein "düsenmann"hat die düse dann zusammen gebaut und auf dem prüfgerät auf 160 bar eingestellt.ich habe die düse eingebaut und der trecker springt gut im kalten zustand an,der leerlauf ist super-nur die vollastwolken sind geblieben.ich glaube,dies sollte man auch nicht über bewerten.lange rede,kurzer sinn.sobald ich zeit habe werde ich die düsenreparatur mit einigen bildern dokumentieren wenn interesse besteht.besteht denn interesse?


Mittwoch 19. August 2009, 22:55
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 22:36
Beiträge: 394
Wohnort: 79367 Weisweil
Beitrag Re: Einspritzdüse
Hallo zisch98!

Auf jeden Fall besteht Interesse :!: Wichtig wären vor allem die Bezeichnungen des Düsenstocks und des Düseneinsatzes. Dass Interesse besteht siehst Du auch hier. Ich glaube die Düsen sind das begehrteste Ersatzteil an den Zweitaktern, und wenn man die originale Natterdüse nicht bekommt, ist mancher bestimmt froh, wenn eine Boschdüse passt ;)

Gruß Frank


Mittwoch 19. August 2009, 23:08
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. März 2008, 12:05
Beiträge: 416
Wohnort: 34355 Staufenberg
Beitrag Re: Einspritzdüse
hallo!ich wollte das thema nur mal eben "aufwärmen"damit es aktuell bleibt.meink13a läuft seit rund 10 tagen mit der boschdüse.ich habe auch schon holz gerückt-aber das ist ein anderes thema.sobald die kreiswettkämpfe bei der feuerwehr durch sind werde ich bericht erstatten...


Donnerstag 27. August 2009, 01:01
Profil

Registriert: Freitag 14. März 2008, 15:03
Beiträge: 182
Wohnort: 84076 Pfeffenhausen
Beitrag Re: Einspritzdüse
Hallo Normagfreunde es gibt eine düse von natter und von deckel sowie von beiden firmen die pumpen. Später gab es auch von bosch teile.Es wäre nicht schlecht wen man die teilenummer hätte. Mir ist zum beispiel bei der kupplungsbeschreibung aufgefahlen das keine teilenummer aufgelistet war eswäre gut wen die teilenummer in zukunft eingetragen wirt. gruss Josef


Samstag 29. August 2009, 09:21
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.022s | 16 Queries | GZIP : Off ]