Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sonntag 15. Juli 2018, 21:44



Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Einspritzdüse 
Autor Nachricht

Registriert: Sonntag 19. Juni 2011, 23:33
Beiträge: 144
Wohnort: 71229 Leonberg
Beitrag Re: Einspritzdüse
Ja, vorrausgesetzt die Düse (der Typ) ist für den Motor angegeben. Es gibt/gab ja oft viele Düsenhersteller für einen Motor.
Natter, Deckel, Bosch, Kolbenschmidt, Monark, Motorpal, usw

Teilenummern stehen ja oben.

Oder sprichst Du von der Düsenhalterkombination?

Gruß
Volker


Sonntag 16. Oktober 2011, 10:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1305
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Einspritzdüse
Puh gute frage wenn ich das wüsste, das ist ja nicht für mich sondern für einen freundlichen herren der keine Möglichkeit hat ins internet zu gehen aber sehr heiß nach Normags ist. Er ist jedenfalls ganz verzweifelt weil der K12a keine Einspritzdüsen hat und er nicht weiß welche er nehmen muss (wie gesagt, die Pumpe ist Natter)

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22


Sonntag 16. Oktober 2011, 19:54
Profil ICQ

Registriert: Sonntag 19. Juni 2011, 23:33
Beiträge: 144
Wohnort: 71229 Leonberg
Beitrag Re: Einspritzdüse
Hallo,

ich muß hier nochmal was korrigieren / präzisieren.

Nachdem ich jetzt mal ne Natter Düse zerlegt habe war klar, daß die Bosch Düseneinsätze nicht in den Natter halter passen.

Siehe Bild

image_id: 4685

image_id: 4686


Eine komplette Natter Düsenhalterkombination mit ner Bosch Pumpe oder umgekehrt geht natürlich.

Gruß
Volker


Sonntag 13. Januar 2013, 00:57
Profil

Registriert: Freitag 9. November 2012, 17:47
Beiträge: 9
Wohnort: 37412 Herzberg am Harz
Beitrag Re: Einspritzdüse
Habe deinen Rat befolgt und habe dort angerufen,bin von Jens Lieber am Handy abgeseift worden. Für mich war das sehr enttäuschend. :( ( habe keine Zeit, bin auf Montage, habe auch nächste Woche keine Zeit, schick die Sachen einfach mit der Post her )


Montag 3. Juni 2013, 21:37
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1353
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: Einspritzdüse
Diese Forensoftware bietet die Möglichkeit das ich gewisse Wörter sperren lasse (wegen Spam), ich hätte größte Lusten dort einen gewissen Nachnamen einzutragen.
Ich mag von diesem Dilettanten und Halsabschneider nix mehr hören!

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Montag 3. Juni 2013, 21:54
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3117
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Einspritzdüse
Hier wirst du sicher besser bedient:

http://www.historische-ersatzteile.de/

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Montag 3. Juni 2013, 22:17
Profil

Registriert: Sonntag 19. Juni 2011, 23:33
Beiträge: 144
Wohnort: 71229 Leonberg
Beitrag Re: Einspritzdüse
Ich hab inzwischen ein paar Düsenhalter (KD45....... ) hier rumliegen, die man umbauen könnte, so daß sie in die 2-Takter passen. Dazu braucht man hauptsächlich eine Überwurfschraube mit einem M32x2 Gewinde und muß die Düsenspannmutter ändern. Genau ausgemessen hab ich es aber noch nicht.

Markus, hättest Du eventuell Zeit und Lust eine Überwurfschraube anzufertigen? (bzw bis zu 7 Stück wenn sonst noch jemand aus dem Forum einen möchte, soviel Düsenhalter hätte ich)

Alte originale Düsen hat "Reiner" hier aus dem Forum noch irgendwo her organisieren können. Wenn er keine mehr hat, kann ich auch noch welche schleifen lassen.

Neue Kupferdichtungen (keine normale Kupferdichtung, sondern dicker) gibt es beim Bosch-Dienst unter der
Bestellnummer 2 430 105 012

Gruß
Volker


Montag 3. Juni 2013, 22:31
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1353
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: Einspritzdüse
Hallo Volker,
hab ich kein Problem mit. Das einzige ist der Zeitfaktor. Der Juni ist komplett voll*. Wenn dann erst im Juli oder ca. Ende August.
Können wir ja absprechen.
Kann jemand mal eine kleine Skizze machen wie der Überwurf aussehen soll?

* einen ersten Prototyp kann ich zwischendurch machen, die anderen erst zum gesagten Zeitpunkt.

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Montag 3. Juni 2013, 23:43
Profil Website besuchen

Registriert: Sonntag 19. Juni 2011, 23:33
Beiträge: 144
Wohnort: 71229 Leonberg
Beitrag Re: Einspritzdüse
Ich mach eine Zeichnung, wenn Du willst auch als .dxf-File. Aber ich hab jetzt sofort auch keine Zeit, ich brauch wahrscheinlich 2-3 Wochen oder so.

Was jeder noch messen sollte an seinem Schlepper (z.B. Kornett1956):
Da wo die Düsenhalterkombination sitzt, ist ja ein Luftleitblech um den Zylinderkopf. Dort bitte messen wie groß der Loch-Durchmesser vom Luftleitblech bei Euch ist, also die lichte Weite.

Hintergrund:
Ich würde die Überwurfschraube gerne aus einem 36mm Sechskantstahl konstruieren anstatt aus einem 32mm falls Platz dafür ist.

Gruß
Volker


Dienstag 4. Juni 2013, 08:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1305
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Einspritzdüse
Ich kann auch Uli Seinen Link empfehlen, da Kumpels von mir ein Problem mit der Pumpe hatten und auch bei Lieber angerufen haben (selbes Ergebnis) und darauf bei historische-ersatzteile von Braun, mit dem Ergebnis dass dieser es gemacht hat zu moderaten Preisen

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22


Dienstag 4. Juni 2013, 09:07
Profil ICQ
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.017s | 14 Queries | GZIP : Off ]