Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sonntag 25. August 2019, 20:25



Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
NG22 Anlasser 
Autor Nachricht

Registriert: Mittwoch 26. August 2015, 21:42
Beiträge: 80
Wohnort: 64689 Grasellenbach
Beitrag Re: NG22 Anlasser
Hallo Uli.

Die Lichtmaschine wird durch den Dynastarter ersetzt.
Muss es mir noch mal genau anschauen. Eine Halterung dafür bauen gut.
Warum sollte ich den Schlepper trennen?

_________________
Grüße aus dem Odenwald
Andreas

K12a
NG22


Montag 10. Juni 2019, 22:28
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3291
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: NG22 Anlasser
Quagel hat geschrieben:
Hallo Uli.

Die Lichtmaschine wird durch den Dynastarter ersetzt.
Muss es mir noch mal genau anschauen. Eine Halterung dafür bauen gut.
Warum sollte ich den Schlepper trennen?

War ein Denkfehler :oops: ;)

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Metz TSA
Suzuki GS550T
Yamaha XJ650


Montag 10. Juni 2019, 22:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1459
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: NG22 Anlasser
Ja, bei dem NG 10 den ich mir angesehen hatte, hatte er die Vorglühanlage am Sitz eingeschaltet und die blieb quasi an als er nach vorne ging. Der Startknopf für den Dynastarter war direkt neben dem Deko-Hebel. Den hat er dann betätigt, dann aber wie beim normalen Kurbeln mit rechts gekurbelt und mit links den Deko-Hebel. Der Dynastarter lief so zu sagen die ganze Zeit als unterstützung mit.
War bei ihm der gleiche Grund, er brauchte aus Altersgründen halt eine Unterstützung.

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22

Mercedes-Benz S124 300TD


Dienstag 11. Juni 2019, 06:34
Profil ICQ Website besuchen

Registriert: Mittwoch 26. August 2015, 21:42
Beiträge: 80
Wohnort: 64689 Grasellenbach
Beitrag Re: NG22 Anlasser
Hi zusammen .
Soooo alt bin ich doch noch gar nicht.
Hoffe, denke ich mal :? :D :lol:

_________________
Grüße aus dem Odenwald
Andreas

K12a
NG22


Dienstag 11. Juni 2019, 13:51
Profil

Registriert: Freitag 21. September 2018, 18:17
Beiträge: 8
Beitrag Re: NG22 Anlasser
Hallo! Habe hier gerade einen BM 15 C in Arbeit So ein Zahnkranz wird Warm gemacht und aufgeschrumpft. Der BM15 C hat ein Loch für den Anlasser, wenn das bei Dir vorhanden ist ist das kein Problem bei 12 V. Kann Anlasser besorgen. Hatte vor kurzen einen Kunden der kein Anlasser für seinen Holder bekam, Fragte ob er Original Maße brauch, er verneinte. Habe Statt 2 PS 2,7 KW (3,67PS ) eingebaut der brauch noch nicht mal mehr vorglühen zum starten.(Arbeitsmaschiene in einer Gärtnerei.)


Mittwoch 12. Juni 2019, 01:39
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.027s | 14 Queries | GZIP : Off ]