Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Samstag 20. Oktober 2018, 13:13



Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Getriebe öl Ng 16 
Autor Nachricht

Registriert: Mittwoch 1. August 2012, 21:50
Beiträge: 14
Wohnort: 66640 Namborn
Beitrag Getriebe öl Ng 16
Hi

Hab mal eine frage kann mir jemand sagen
wieviel getriebeöl in meinen ng16 kommt
Und was ihr mir für ein öl ich einfüllen muß und
Weis jemand wie man sieht wieviel noch drin ist oder ob rein muß gibt
Es da irgendeine Markierung

Mfg Peppi


Mittwoch 19. Juni 2013, 10:34
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3139
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Getriebe öl Ng 16
Hallo Peppi,


klick hier http://normagfreund.ws24.cc/ mal auf F16, die Getriebe sind - fast - gleich.

Getriebeöl SAE90 - max GL4 - kein hochmodernes, da das die Messingteile angreift

http://www.normag-forum.de/viewtopic.ph ... B6l#p10947

http://www.normag-forum.de/viewtopic.ph ... B6l#p11065

Das Öl wird soweit ich weiß, aufgefüllt, bis es am seitlichen Verschluß austritt.

Idealerweise wechselst du das Öl komplett - Getriebe und Hinterachse haben einen gemeinsamen Ölkreislauf, aber zwei Ablaßschrauben !!
Da im Laufe der Zeit immer Wasser gezogen wird und dieses aufgrund des höheren spezifischen Gewichtes unten absetzt, täuscht der Ölstand oft - ich hab schon Differentiale gesehen, bei denen der Stand der Flüssigkeit hoch genug war - aber es war eben kein Öl und daher hatte das Differential komplett den Dienst quittiert :shock:
Zum Wechseln musst du den Schlepper eine Zeit lang fahren, damit das Öl warm wird und auch komplett rausläuft - SAE90 ist schon ziemlich zähflüssig.
Heute wäre der ideale Tag bei den Temperaturen 8-)

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Mittwoch 19. Juni 2013, 17:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 9. Juni 2012, 09:06
Beiträge: 72
Wohnort: 57612 Giesenhausen
Beitrag Re: Getriebe öl Ng 16
@ Uli:
Ja so ein Differential hab ich auch gesehen. Vor 4 Wochen in meiner Werkstatt :evil:

Kann also nur beipflichten: Raus mit allem was drinn ist. Ist meistens Wasser dabei.
Zur eigendlichen Frage: bei mir waren es ca. 12 Liter inkl. Getriebe. SAE 90 GL3.

Grüße

Nudels

_________________
Politur ist der natürliche Feind des Schleppers


Mittwoch 19. Juni 2013, 19:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1308
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Getriebe öl Ng 16
Es gab ja 2 verschiedene Hinterschsen, bei der einen Bauform ist in der Hinterachse oben im Verschlussdeckel vom Differential eine Peilschraube drin

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22


Mittwoch 19. Juni 2013, 21:53
Profil ICQ
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3139
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Getriebe öl Ng 16
@ Marvin

Ist das beim NG16/NG16C/NG20/NG20b so oder beim F16/F16b?
Der F16/F16b hat gegenüber dem NG16 etc. eine andere Hinterachse - das ist ja der eigentliche Unterschied.
Oder verwechselst du das mit dem NG15/NG23?

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Mittwoch 19. Juni 2013, 22:00
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1308
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Getriebe öl Ng 16
Nein genau das meinte ich, den Unterschied zwischen NG16 und F16,
sprich bei der ersten Achse muss die Peilstabschraube sein

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22


Donnerstag 20. Juni 2013, 19:39
Profil ICQ
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3139
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Getriebe öl Ng 16
Hallo,

hier ist die ETL der Hinterachse - da sieht man den Peilstab.

image_id: 4929

image_id: 4930

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Freitag 21. Juni 2013, 20:06
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 7 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.020s | 16 Queries | GZIP : Off ]