Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mittwoch 24. Oktober 2018, 03:13



Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
NG16 Hinterachse Ausgleichsscheiben? 
Autor Nachricht

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 12:33
Beiträge: 79
Wohnort: 74374 Zaberfeld
Beitrag NG16 Hinterachse Ausgleichsscheiben?
Hallo,

habe mal wieder meine Hinterachse auf der linken Seite geöffnet, um eine neue gebrauchte Steckachse einzubauen. Bei meiner alten Achse war der Konussitz der Bremstrommel ausgeschlagen. Evtl. ist dem Vorbesitzer die Zentralmutter losgegangen und er hat das Radeiern nicht direkt bemerkt.
In der Ersatzteilbeschreibung sind bei der Hinterachse Ausgleichsscheiben unter Punkt 11,12,13 vermerkt. Bei mir war aber keine verbaut. Beim Surfen in den versch. Beitägen ist auch ein Bild von W. Parels Achse mit Blick auf´s Lager, wo auch der O-Ring vor dem Lager, aber keine Ausgleichscheiben vorhanden sind.
Was für ein Spiel gleiche ich denn mit den Scheiben aus und wie merke ich ob ich überhaupt welche benötige bzw. welche Stärken erforderlich sind?

Gruß
Amazon


Dienstag 23. Juli 2013, 19:57
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1353
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: NG16 Hinterachse Ausgleichsscheiben?
Zitat:
In der der Ersatzteilbeschreibung sind bei der Hinterachse Ausgleichsscheiben unter Punkt 11,12,13 vermerkt.

Wenn du so nett wärst einen Scan der Zeichnung zu bringen, sage ich dir was du damit ausgleichst.
Auf Fotos von anderen würde ich nicht vertrauen, Ausgleichsscheiben haben eine dummer Angewohnheit:
Baut jemand etwas auseinander, kriegen Ausgleichsscheiben seltsamerweise immer Beine und laufen in die weite Welt hinaus :)
Nein, im Ernst, meist landen sie irgendwo, weil der jenige nicht mehr weiß welche und wieviele wohin kommen, da wird dann oft Plan B herangezogen:
Wenn man nicht weiß wohin damit, dann besser irgendwo in der Scheune an einen Nagel hängen, irgendwann kommt mal jemand der weiß bestimmt mehr ;)

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Dienstag 23. Juli 2013, 23:46
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3141
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: NG16 Hinterachse Ausgleichsscheiben?
Hier sind die Zeichnung und Stückliste:

image_id: 4929

image_id: 4930

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Mittwoch 24. Juli 2013, 00:30
Profil

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 12:33
Beiträge: 79
Wohnort: 74374 Zaberfeld
Beitrag Re: NG16 Hinterachse Ausgleichsscheiben?
Hallo ,

habe die Anwort über den Sinn der Ausgleichsscheiben gefunden. Die Zeichnung in der ETL ist aus meiner Sicht falsch. Die Scheiben gehören auf die dem Diff zugewandte Seite, also im Falle der Zeichnung links vom Lager. Damit wird dann das axiale Spiel der Steckachse eingestellt. Bei mir waren die Scheiben auch auf der innenliegenden Seite (vom Lager aus gesehen) verbaut und zwar alle drei Stück.

So nun aber wieder eine Unsicherheit bei mir. Beide Achsseiten weisen eindeutlich spürbares Axialspiel auf, was sicherlich zum Teil gerechtfertigt ist, da sich die Komponenten bei Wärme ausdehnen. Allerdings entsteht damit auch diese Axialbewegung, welche sicherlich auf Dauer, zumindest für die Simmeringe nicht ideal ist.

Bitte um Eure Meinung. Und: vielleicht habt Ihr ja auch schon mal an der Achse bzw. am Rad gerappelt (am besten im aufgebockten Zustand) und dieses Spiel festgestellt.

Gruß
Amazon


Freitag 26. Juli 2013, 19:43
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1353
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: NG16 Hinterachse Ausgleichsscheiben?
Hallo,
ich habe diese Achse am K12 verbaut und im aufgebockten Zustand kein Spiel.
Kannst du die Außen&Innen Durchmesser von den Beilegscheiben, Lager (Innenring/Außenring) und die Maße der Planflächen des Deckels nennen?
Am besten noch ein Foto des Deckels von der Innenseite.

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Mittwoch 31. Juli 2013, 23:35
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3141
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: NG16 Hinterachse Ausgleichsscheiben?
amazon hat geschrieben:
Die Zeichnung in der ETL ist aus meiner Sicht falsch. Die Scheiben gehören auf die dem Diff zugewandte Seite, also im Falle der Zeichnung links vom Lager. Damit wird dann das axiale Spiel der Steckachse eingestellt. Bei mir waren die Scheiben auch auf der innenliegenden Seite (vom Lager aus gesehen) verbaut und zwar alle drei Stück....


Du drückst doch damit das Lager nach aussen :shock: Wenn die Scheiben wie auf der Zeichnung angegeben montiert werden, veränderst du den Abstand vom Lager zur Bremstrommel und damit die Position der Welle
:arrow: dadurch stellst du doch das Spiel im Differential zwischen den beiden Wellen ein

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Donnerstag 1. August 2013, 00:17
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 6 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.022s | 18 Queries | GZIP : Off ]