Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Samstag 20. Oktober 2018, 23:49



Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Getriebeölwechsel K12 
Autor Nachricht

Registriert: Samstag 14. März 2015, 12:13
Beiträge: 63
Beitrag Getriebeölwechsel K12
Nachdem ich das Motoröl bereits vor einem Jahr gewechselt habe, möchte ich nun das Getriebeöl wechseln, da ich nicht weiß, wann der Vorbesitzer das gemacht hat.
Welches Öl und wieviel (10l?) brauche ich.
Kann man das in das kleine Gewindeloch von dem Ölpeilstab mit entsprechendem Trichter einfüllen oder muss man den ganzen Deckel unter dem Sitz mit den vielen Schrauben lösen? Sollte ich dann eine neue Dichtung einsetzen und wo bekomme ich entsprechendes Dichtungspaper zum zurechtschneiden?
Ihr seht, ich habe nicht ganz so viel Erfahrung, aber ich bin willig und dankbar für ein paar Tipps.
Gruß

_________________
H.C.M.


Freitag 30. Oktober 2015, 14:40
Profil

Registriert: Freitag 7. Januar 2011, 22:34
Beiträge: 42
Wohnort: 26188 Edewecht/Jeddeloh 2
Beitrag Re: Getriebeölwechsel K12
Moin
Du brauchst ca 10l Getriebeöl SAE 90.
Du kannst natürlich das Öl durch die kleine Bohrung einfüllen,aber schau mal ob du auf dem Schaltgetriebe nicht eine Einfüllöffnung hast?
MfG.Rainer


Freitag 30. Oktober 2015, 16:33
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3139
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Getriebeölwechsel K12
Wichtig bei der Wahl des Getriebeöls ist, dass es NICHT GL5 ist - am besten max. GL3.
Die modernen Getriebeöle beinhalten Additive, die Buntmetalle angreifen können - das ist bei den alten Schätzchen mit den Messing- oder Bronze-Buchsen tödlich :shock: :shock:

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Freitag 30. Oktober 2015, 20:23
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 1. August 2011, 11:29
Beiträge: 1067
Wohnort: 35410 Hungen
Beitrag Re: Getriebeölwechsel K12
Also zum einfüllen des Öles würde ich dir empfehlen über die Schaltung zu füllen und hinten per Peilstab
kontrollieren der Öl Menge/Stand !
So hatte ich es gemacht und es war auf jeden fall kein grader Wert an Liter der da rein ging !
Dafür ist doch der Peilstab da um den Wert / Stand des Öles zu geben :? oder ??
Über das Loch einzufüllen mit Trichter dürfte mühseliger sein ! ;)

Gruß

_________________
Grüsse aus der schönen Wetterau/Vogelsberg/Giessen
Normag Kornett1 K12a BJ 1955

Ein guter Bauer braucht nur drei Tore, ein ScheunenTor, ein StallTor und ein TrakTor.


Dienstag 3. November 2015, 19:20
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3139
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Getriebeölwechsel K12
Jochen hat geschrieben:
Über das Loch einzufüllen mit Trichter dürfte mühseliger sein ! ;)

Gruß

Vor allem bei den Temperaturen - da ist das Getriebeöl etwas träge :lol: :lol:

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Dienstag 3. November 2015, 22:53
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 20:37
Beiträge: 861
Wohnort: 37079 Göttingen-Elliehausen
Beitrag Re: Getriebeölwechsel K12
@Uli

die kalte Jahreszeit ist lang genug, da hat das Öl doch genug Zeit. :D

_________________
Grüße aus dem schönen Leinetal :P von Frank-Olaf

Normag NG15 - 17 PS - Baujahr 1951
Güldner G25 - 24 PS - Baujahr 1967
Deutz F1L 514/50 - 15 PS - Baujahr 1950

Wer Bier trinkt unterstützt die Landwirtschaft


Donnerstag 5. November 2015, 11:06
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3139
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Getriebeölwechsel K12
Normag NG15 hat geschrieben:
@Uli

die kalte Jahreszeit ist lang genug, da hat das Öl doch genug Zeit. :D

Stimmt :oops: :oops: :oops: :oops:

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Freitag 6. November 2015, 02:22
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 1. August 2011, 11:29
Beiträge: 1067
Wohnort: 35410 Hungen
Beitrag Re: Getriebeölwechsel K12
wobei ich eigentlich auf die kälte warte !!!!
Die Gäule sind immer noch auf Koppel , da das Gras nicht aufhören will weiter zu wachsen !!! :o

_________________
Grüsse aus der schönen Wetterau/Vogelsberg/Giessen
Normag Kornett1 K12a BJ 1955

Ein guter Bauer braucht nur drei Tore, ein ScheunenTor, ein StallTor und ein TrakTor.


Montag 9. November 2015, 17:27
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3139
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Getriebeölwechsel K12
Dann haste doch Heu gespart 8-)

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Dienstag 10. November 2015, 15:52
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 1. August 2011, 11:29
Beiträge: 1067
Wohnort: 35410 Hungen
Beitrag Re: Getriebeölwechsel K12
Normag-Uli hat geschrieben:
Dann haste doch Heu gespart 8-)

Gibt ja eh nicht genug dieses Jahr !! Da der Anfang und Mitte viel zu trocken war !!

_________________
Grüsse aus der schönen Wetterau/Vogelsberg/Giessen
Normag Kornett1 K12a BJ 1955

Ein guter Bauer braucht nur drei Tore, ein ScheunenTor, ein StallTor und ein TrakTor.


Sonntag 22. November 2015, 14:29
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 10 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.021s | 18 Queries | GZIP : Off ]