Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Montag 21. Januar 2019, 20:32



Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Vom Ackerwagen zum Festwagen 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1352
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Vom Ackerwagen zum Festwagen
Ne verwendungen habe ich dafür schon viele das ist ja das Problem ich weiß nich was ich damit anfngen soll weil ich zu viele ideen habe :lol:
Also das streuwerk gibt es nicht mehr und auch so is das meiste davon hinfällig aber das Fahrwerk is klasse und da dachte ich mir kann man prima sachen draus bauen, wie zum beispiel einen trailer oder ne butze oder einen service wagen für den erntewagen ;) hinter den erntewagen muss nämlich noch ein anhänger zuchmaul ein ganz einfaches hat sowas noch jemand über?

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22

Mercedes-Benz S124 300TD


Donnerstag 26. April 2012, 22:25
Profil ICQ
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 1. August 2011, 11:29
Beiträge: 1067
Wohnort: 35410 Hungen
Beitrag Re: Vom Ackerwagen zum Festwagen
Zugmaul........ sowas =

http://www.ebay.de/itm/2-Stuck-Zugmaul- ... 1c260dcdc9

oder
http://www.ebay.de/itm/Zugmaul-Traktor- ... 231c914c75

_________________
Grüsse aus der schönen Wetterau/Vogelsberg/Giessen
Normag Kornett1 K12a BJ 1955

Ein guter Bauer braucht nur drei Tore, ein ScheunenTor, ein StallTor und ein TrakTor.


Donnerstag 26. April 2012, 22:32
Profil

Registriert: Donnerstag 22. Mai 2008, 18:54
Beiträge: 231
Wohnort: 41189 Mönchengladbach
Beitrag Re: Vom Ackerwagen zum Festwagen
Hallo

Der sieht doch noch richtig gut aus. Würde ihn so lassen. In wenigen Jahren wird es keine kleinen Miststreuer mehr geben, da alle umgebaut zu Holz- Fahrzeugtransportern oder sonst was. Da geht ein Teil der Geschicht einfach so verlorn. Schade!


Liebe Grüße

Alexander


Donnerstag 26. April 2012, 22:34
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3204
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Vom Ackerwagen zum Festwagen
Die Zuchmäuler, die Jochen vorgeschlagen hat, sind okay.
Nimm nicht so eins, was du für ein paar Euronen kriegst - denen fehlt die nötige Stützlast und die brauchst du bei dem Ex-Miststreuer, weil er die Achse so weit hinten hat :!:

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20
Suzuki GS550T
Yamaha XJ650


Donnerstag 26. April 2012, 22:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1352
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Vom Ackerwagen zum Festwagen
ja das mit der stützlast ist wohl wahr aber da bekommen wir eh schon probleme wegen unserer konstruktion :?
und dass das historische gut so verloren geht ist auch wahr :?
aber immerhin habe ich ihn schon vor der verschrottung gerettet da wäre er nämlich hin gekommen ;)
Ich habe ja noch zeit zu überlegen weil wir ja eh noch in einigen projekten stecken

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22

Mercedes-Benz S124 300TD


Donnerstag 26. April 2012, 23:01
Profil ICQ
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3204
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Vom Ackerwagen zum Festwagen
masterpiece hat geschrieben:
ja das mit der stützlast ist wohl wahr aber da bekommen wir eh schon probleme wegen unserer konstruktion :?
und dass das historische gut so verloren geht ist auch wahr :?
aber immerhin habe ich ihn schon vor der verschrottung gerettet da wäre er nämlich hin gekommen ;)
Ich habe ja noch zeit zu überlegen weil wir ja eh noch in einigen projekten stecken

Wie jetzt - du willst den Miststreuer hinter den Festwagen hängen :? :?
Tja, wird leider manches historisches verschrottet - aber man kann auch nicht alles retten - ich muss mich auch immer bremsen bzw. mein fehlender Platz besorgt das :lol: :lol:

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20
Suzuki GS550T
Yamaha XJ650


Freitag 27. April 2012, 09:16
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3204
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Vom Ackerwagen zum Festwagen
JochenZschiedrich hat geschrieben:
...Aber geht denn da dein Normag wenn der davor hängt net unter ?? Ich meinte von der größe !!

Hab gerade gesehen, dass der Miststreuer ungebremst ist - dann ist der Normag tatsächlich was klein - da kannste nix mehr draufpacken - ist eh schon knapp :shock:

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20
Suzuki GS550T
Yamaha XJ650


Freitag 27. April 2012, 09:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1352
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Vom Ackerwagen zum Festwagen
So eine Kleinigkeit haben wir wieder geschafft:
wir haben uns eine Tür gebaut damit das auf und absteigen während der fahrt verhindert werden kann:
image_id: 4105image_id: 4104
gebaut mit Top Marken Schanieren mit automatischer gedämpfter Schließung ab einem Neigungswinkel von 15° per Gasdruckfeder ;)
Kam ich zufällig Günstig ran :lol: :lol:

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22

Mercedes-Benz S124 300TD


Dienstag 1. Mai 2012, 22:50
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1352
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Vom Ackerwagen zum Festwagen
So es hat sich in letzter Zeit wieder viel getan in bezug auf sonnen und regenschutz: wir haben dem wagen ein dach spendiert:
image_id: 4210image_id: 4211image_id: 4212image_id: 4213

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22

Mercedes-Benz S124 300TD


Samstag 9. Juni 2012, 13:00
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1352
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Vom Ackerwagen zum Festwagen
So wieder Schritt für Schritt dem ziel näher gekommen, so langsam geht uns aber auch die zeit aus...
Also den oberen aufbau mit profilholz etwas verkleidet, inklusive kleine kontakt luke zum fahrer ;) und plexiglas eingebaut damit die musikanlage nicht wieder nass regnet ;)
image_id: 4249image_id: 4250image_id: 4251

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22

Mercedes-Benz S124 300TD


Montag 18. Juni 2012, 22:25
Profil ICQ
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.022s | 16 Queries | GZIP : Off ]