Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Freitag 16. November 2018, 01:31



Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Bereit zur "TÜV-Vollabnahme" 
Autor Nachricht

Registriert: Sonntag 12. April 2015, 19:02
Beiträge: 40
Wohnort: 84164 Moosthenning
Beitrag Bereit zur "TÜV-Vollabnahme"
Liebe Forumsmitglieder,
nach sechswöchigen "Hochrüstarbeiten" - Dichtungen gewechselt, Öle erneuert, Elektrik erneuert, Zündanlage eingebaut, Bremsen eingestellt, Kühler abgedichtet usw., versuche ich nun am kommenden Mittwoch die Vollabnahme beim TÜV zu überstehen und die nötigen Papiere für die Zulassung zu bekommen. Könnt ihr mir noch Tipps geben, auf was ich noch besonders achten muss? Warndreieck, Verbandskasten und Warnweste werde ich vorsichtshalber mitnehmen. Die nachgerüstete Temperaturanzeige (mechanisch) funktioniert leider nicht( ich hoffe das ist kein k. o. Kriterium). Mein Normag ist ein NG 20 B mit BM 15 A Motor (15PS).
Schöne Grüße
Fred


Dateianhänge:
DSC06024.JPG
DSC06024.JPG [ 1.39 MiB | 4937-mal betrachtet ]
DSC06027.JPG
DSC06027.JPG [ 1.37 MiB | 4937-mal betrachtet ]
Sonntag 24. Mai 2015, 10:51
Profil

Registriert: Sonntag 29. März 2009, 18:20
Beiträge: 90
Wohnort: 44319 Dortmund
Beitrag Re: Bereit zur "TÜV-Vollabnahme"
Zündanlage??? ;-)
Das Thermometer sollte den TÜV nicht interessieren. Hauptsache die Airbag- und ABS-Kontrollleuchten sind nicht an ;-)
Viel Erfolg bei dem Vorhaben und berichte vom Ergebnis!


Montag 25. Mai 2015, 09:32
Profil

Registriert: Freitag 3. April 2015, 13:20
Beiträge: 1
Beitrag Re: Bereit zur "TÜV-Vollabnahme"
Hallo zusammen,
mein Normag steht auch kurz vor der TÜV-Abnahme. (Bilder auch in der Galerie)
Leider habe ich dabei ein kleines Problem, Traktor ist noch in erster Hand, aber ich bräuchte noch einige Daten für den KFZ-Brief.
Jetzt wollte ich anfragen, ob jemand im Forum auch ein solches Modell besitzt und mir evtl. eine Kopie des Briefes zukommen lassen könnte, bzw weiterhelfen könnte?
Die groben Daten sind:
Typ: NG20B
Motor: BM24A
Bj: 1954
PS: 22
Hubraum: 2112ccm
Habe ihn natürlich in die Typen-Datenbank eingetragen.

image_id: 5134
image_id: 5135
image_id: 5136

Vielen Dank im vorraus und viele Grüße
Matthias


Montag 25. Mai 2015, 19:37
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3151
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Bereit zur "TÜV-Vollabnahme"
Ich habe deine Fotos mal mit der "album"-Funktion direkt verlinkt ;)
Einen Brief vom NG20b hab ich leider auch nicht - nur vom NG20.
Muss ich bei Gelegenheitmal einscannen und unter "Dokumente" in die Galerie laden.
Vielleicht kann das auch jemand mit einem NG20b oder sonstigem Normag machen 8-)
NG16, K18a, NG15, NG23L haben wir schon :D

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Dienstag 26. Mai 2015, 02:25
Profil

Registriert: Sonntag 12. April 2015, 19:02
Beiträge: 40
Wohnort: 84164 Moosthenning
Beitrag Re: Bereit zur "TÜV-Vollabnahme"
Heute hatte ich beim TÜV meine "Vollabnahme" und mein Normag ist als in Ordnung befunden worden. Von der Zulassungsstelle habe ich "Neue-Papiere" bekommen und die nötige Zulassung!
Seit heute ist mein Normag wieder offiziell zugelassen!!!
Trotz vieler "Skeptiker" (ohne Papiere schwierig), meine Zulassung war relativ einfach.
Ich hatte eine "eidesstattliche Versicherung" vom Verkäufer, dass er die Kfz.-Papiere verloren hat.
Station 1: Unbedenklichkeitsanfrage bei der Zulassungsstelle.
Station 2: Vollabnahme beim TÜV
Station 3: Zulassung

Vor 6 Wochen als "Halbschrott" gekauft - viel Zeit investiert und repariert - heute belohnt!!!!!

Schöne Grüße
Fred


Mittwoch 27. Mai 2015, 22:14
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3151
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Bereit zur "TÜV-Vollabnahme"
Na denn : Herzlichen Glückwunsch :D :D

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Mittwoch 27. Mai 2015, 22:42
Profil

Registriert: Sonntag 29. März 2009, 18:20
Beiträge: 90
Wohnort: 44319 Dortmund
Beitrag Re: Bereit zur "TÜV-Vollabnahme"
Auch von mir herzlichen Glückwunsch. 6 Wochen, Donnerwetter, du fackelst nicht lange ;-)


Donnerstag 28. Mai 2015, 19:18
Profil

Registriert: Sonntag 12. April 2015, 19:02
Beiträge: 40
Wohnort: 84164 Moosthenning
Beitrag Re: Bereit zur "TÜV-Vollabnahme"
Mein erstes Ziel war, so schnell wie möglich die "Kfz:-Papiere" zu bekommen - erreicht!
Jetzt nehme ich mir die Zeit für die "Generalüberholung".
Kupplung, Bremse, Getriebe usw.
Heute habe ich eine längere Ausfahrt durchgeführt - ca. 30 Kilometer!!
Alles bestens, bis auf ein "grummeln" bei der Bergfahrt im 4. Gang.
Die Kupplung gibt auch ein nicht definierbares "Pfeif-Konzert" von sich.
"werd scho wern"
Ich melde mich wieder, wenn es bei mir etwas neues gibt, momentan ist alles i. O.
Liebe Grüße
Fred


Donnerstag 28. Mai 2015, 21:07
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 8 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.040s | 16 Queries | GZIP : Off ]