Normag-Forum.de
http://normag-forum.de/

Normag NG 16
http://normag-forum.de/viewtopic.php?f=38&t=4005
Seite 1 von 1

Autor:  Normag-Uli [ Montag 11. Mai 2020, 22:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Normag NG 16

Hallo Dennis,

erst einmal ein herzliches Willkommen hier im Forum.

Als untere Kühlergummi eignen sich die Stoßdämpfergummi vom Passat hinten, VW-Teile-Nr. 321512333

Den oberen Gummi solltest du im Industriebedarf bekommen.

Desweiteren möchte ich dich bitten, dein Profil auszufüllen, damit wir auch wissen, woher du kommst und wie alt du bist.
Du kannst dich und deinen NG16 auch gerne näher vorstellen - Bilder (vom Traktor 8-)) - egal in welchem Zustand sind immer gern gesehen ;)

Und schließlich noch die Bitte, die Daten deines NG16 bei Gelegenheit doch bitte auch in unserer Datenbank verewigen

viewtopic.php?f=24&t=371

Und nun viel Erfolg und Spaß hier

Autor:  Dennis Menge [ Dienstag 12. Mai 2020, 09:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Normag NG 16

Vielen Dank. Fülle heute Abend wenn ich zu Hause bin alles aus

Autor:  Normag-Uli [ Montag 25. Mai 2020, 17:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Normag NG 16

Dennis Menge hat geschrieben:
Vielen Dank. Fülle heute Abend wenn ich zu Hause bin alles aus

Noch nicht nach Hause gekommen? 8-)

Autor:  Normag-Uli [ Mittwoch 1. Juli 2020, 22:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Normag NG 16

Meine PN vom 08.06.20

normag-uli hat geschrieben:
Hallo Dennis,

bist du mit deinem NG16 schon weiter gekommen?
Nachdem du dir alle Tipps abgeholt hast, haben wir nichts mehr gehört :|

Fotos und Daten für unsere Datenbank wären auch nicht schlecht ;)

Viele Grüße
Uli


Antwort heute:

Dennis Menge hat geschrieben:
Hi. Ja es geht langsam weiter. Hab halt nicht viel Zeit. Geht immer nur alle paar Tage bißchen was. Wenn ich ihn Fertig habe setze ich Bilder ins Forum. Hab grad mal ne Frage wie werden die Tankbänder fest gemacht die waren zwar beim Kauf dabei der Tank und die Bänder waren aber nicht montiert. Man sieht ja am Tank wo die Bänder waren. Ich weiß nur nicht wie ich die Bänder zusammen bekomme.
Gruß Dennis Menge aus Limburg Lahn


Hat zufällig jemand ein Bild zur Hand?
Ich hab das schonmal hier im Forum gesehen... aber wo?
In der Galerie unter Kraftstoff/Tank ist nichts :?
Vermutlich fehlen ihm da ein paar entscheidende Teile - die jeweils beiden "Knebel" mit den Gewinden drin für die Stellschraube (Rechts/Links-Gewinde, wenn ich's richtig im Kopf hab)

Autor:  BM 15 B [ Donnerstag 2. Juli 2020, 13:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Normag NG 16

Hab gerade mal ein schnelles Bild gemacht. Ist nicht besonders scharf. Aber ich denke das wesentliche ist erkennbar.
Von den beiden Knebeln, die in den Schlaufen des Tankbandes sitzen, hat nur der auf dem Foto rechte ein Gewinde. Der linke ist einfach nur durchbohrt. Gewinde ist M8.
Ich hoffe das hilft weiter.
VG

Dateianhänge:
20200702_131624.jpg
20200702_131624.jpg [ 1.84 MiB | 1667-mal betrachtet ]

Autor:  Normag-Uli [ Donnerstag 2. Juli 2020, 13:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Normag NG 16

Danke Alfons,

das ist genau das, was ich Dennis zeigen wollte - das sollte ihm weiterhelfen

Autor:  Dennis Menge [ Donnerstag 2. Juli 2020, 20:49 ]
Betreff des Beitrags:  Normag NG 16

Guten Tag,

ich bin auf der Suche nach einer Dichtung für den Ölbadfilter und für den Auspuffkrümmer.

Vielleicht weiß einer was. Gruss Dennis.

Autor:  Normag-Uli [ Donnerstag 2. Juli 2020, 21:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Normag NG 16

Hallo Dennis,

vielleicht hilft dir dieser Beitrag weiter:

viewtopic.php?f=11&t=4002&p=25009&hilit=dichtung#p25009

Einfach draufklicken ;)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/