Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sonntag 21. April 2019, 14:35



Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Suche Schneckenrad für NG 22 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1425
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Suche Schneckenrad für NG 22
Moin,
ich hatte ja schon mit einigen Forumsmitgliedern Kontakt aufgenommen, aber ich wollte doch am besten noch mal eine separate Suchanfrage schalten im eventuell mehr Aufmerksamkeit zu generieren.

Also wie den meisten wohl bekannt ist, ist mein Schneckenrad für den Achsantrieb vom NG 22 total im Eimer. An den Flanken sind geschätzt schon locker 50% Material weg. Mein Schneckenrad hat 27 Zähne (es scheint unterschiedliche Varianten gegeben zu haben!). Vielleicht hat ja noch jemand so eins liegen. Wenn es ganz hart auf hart kommt würde ich vielleicht auch ein ganzes Getriebe nehmen, aber das wäre nur die zweite Variante, da mein Getriebe bis auf das Schneckenrad eigentlich ganz passabel ist.

Hier noch einmal die Fotos von meinem Rad:

image_id: 5742 image_id: 5741 image_id: 5738

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22

Mercedes-Benz S124 300TD


Freitag 22. März 2019, 08:09
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1425
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Suche Schneckenrad für NG 22
Verrückte Geschichten haben sich ereignet, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Um die wichtigste Aussage vorweg zunehmen hier die Kernaussage: Ich habe ein Schneckenrad finden können!

Wer jetzt noch an einer Randanekdote interessiert ist darf hier weiter lesen. Ich hatte viel recherchiert, viel ausgeschrieben, das Internet macht es heut zutage möglich. So kam es, dass ich mittlerweile Kontakt zu 10 (!) Angeboten hatte die mir bzgl. des Schneckenrades hätten weiter helfen können. Die meisten davon haben noch komplette Getriebe rum liegen die sie verkaufen. Da von einer im Harz der noch vier oder fünf (!) in der Ecke liegen hat. Da bei mir aber nur das Schneckenrad hinüber ist (fast nur) wollte ich mir nicht noch ein ganzes Getriebe holen, von dem ich nur ein Teil brauche, welches ja vielleicht dann auch noch nicht einmal viel besser ist?! Also kritisch. Aber es gab auch welche die einzelne Schneckenräder liegen hatten. Da ging das aussortieren aber auch weiter, da die meisten mir Schneckenräder der Faktorreihe anboten und diese unterschiedlich sind, fielen die wieder raus. Jetzt blieben zuletzt noch zwei über, die Schneckenräder sind beide neu und noch nie verbaut (!) vom passenden NG 22. Der Unterschied: Einer wollte das Vierfache an Geld wie der andere haben! :evil: Fand ich etwas frech, selbst eine komplette neue Erstellung aus der Fräserei hätte nicht so viel gekostet… Sei es drum, wir hatten einen Sieger.

Ich jedenfalls mit dem Benzomat gestern in den Osten gedonnert. In Boizenburg über die Elbe und dann fast noch bis Wittenburg. Der ältere Herr erzählte mir noch, dass sein Vater früher eine Normag-Vertretung hatte und davon waren wohl noch diese Restteile über (ein paar Motorenteile sind da im Übrigen auch noch). Von meiner Seite erzählte ich, wie Interessant das für uns war so durch die Landschaft im Osten zu fahren, da wir ja normal nur die Gegend im Westen kennen. Aber mein Opa der käme ursprünglich ja auch aus dem Osten und hat mir immer erzählt, dass er als Kind auch in seinem Dorf einen NG 22 gefahren hat. Keinen Zusammenhang gepeilt. Als ich zuhause war und die Geschichte erzählte meinte meine Mutter „ja Opa kommt ja auch aus der Ecke“ Ich war da sehr erstaunt und nach Nachfrage kam dann raus, dass ich tatsächlich im Nachbarort vom Geburtsort meines Opas war und der NG 22 den er als Kind gefahren ist vermutlich aus der Vertretung der von mir besuchten Familie war. Unglaublich klein ist die Welt 8-)

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22

Mercedes-Benz S124 300TD


Montag 15. April 2019, 07:35
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 11:58
Beiträge: 90
Wohnort: 88099 Neukirch
Beitrag Re: Suche Schneckenrad für NG 22
Hallo Marvin,
wie wir schon von unserem Mitglied Gutterfan erfahren konnten gibt es Schneckentriebe unterschiedlicher Bauart. Wellen 2- und 3- gängig. Folglich muss das Schneckenrad auch mehr oder weniger Zähne haben und unterschiedliche Eingriffswinkel.
Hatte der Mann von dem du dein Rad erworben hast nur die 27 Zähne Variante?

Vielleicht kannst du den Mann anrufen und danach fragen, ob der NG 22 damals mit unterschiedlich schellen Übersetzungen ausgeliefert wurde, oder ob das nur durch größer oder kleinere Bereifung erreicht wurde.
MfG.
NG SEPP

_________________
Normag NG 22
Hanomag R 22
Hanomag R 35
Allgaier A133


Montag 15. April 2019, 09:54
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3253
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Suche Schneckenrad für NG 22
Normalerweise wurden die Übersetzungen den unterschiedlichen Reifengrößen angepasst bei gleicher Geschwindigkeit.
Bei Portalachsen, wie beim Allgaier A133 ;) , den von ZF komplett gelieferten Triebwerken A-8 und A-9 z.B. werden je nach Bereifung unterschiedliche Zahnräder in den Portalen verwendet.

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15
Güldner AF20
Suzuki GS550T
Yamaha XJ650


Montag 15. April 2019, 20:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 11:58
Beiträge: 90
Wohnort: 88099 Neukirch
Beitrag Re: Suche Schneckenrad für NG 22
Ja Uli, beim Hanomag wurde auch den steigenden Motordrehzahlen entsprechend an der Getriebe-Eingangswelle die Übersetzung geändert. Das war aber in den 50er 60er Jahren.
Bei den älteren Schleppern steht meist 19 km/h (Hanomag 19,8 km/h) im Papier, da man damals für über 20 km/h einen Führerschein brauchte. Mein Allgaier 133 wurde aus diesem Grund auf
2000 Umdrehungen gedrosselt und war deshalb mit nur 31 PS eingetragen.
Mein Normag ist Bj. 1940 und hat im Tank 20 Km eingepresst. Mit der original Bereifung läuft er bestenfalls 16 km/h.
Ich habe das NORMAG Buch gelesen, aber da steht nur was von unterschiedlichen Radgrößen bei den späteren Modellen.
MfG.
NG SEPP

_________________
Normag NG 22
Hanomag R 22
Hanomag R 35
Allgaier A133


Montag 15. April 2019, 22:01
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1425
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Suche Schneckenrad für NG 22
Hi,
also er hatte bis auf dieses eine Schneckenrad sonst nur Motorenteile. Selbst zu diesem Rad konnte er nichts wirklich sagen, er wusste nur, dass das vom NG 22 ist, aber dass es verschiedene Varianten gab usw. war ihm alles unbekannt. Wenn du möchtest kann ich dir aber auch noch mal die Kontaktdaten geben, dann kannst du noch mal explizit fragen, aber ich schätze mal, dass da keine Erkenntnisse mehr zu diesem speziellen Thema mehr zu holen sind…

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22

Mercedes-Benz S124 300TD


Dienstag 16. April 2019, 06:49
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 11:58
Beiträge: 90
Wohnort: 88099 Neukirch
Beitrag Re: Suche Schneckenrad für NG 22
Ok, ich übernehme deine Einschätzung. Danke.
MfG.
NG SEPP

_________________
Normag NG 22
Hanomag R 22
Hanomag R 35
Allgaier A133


Dienstag 16. April 2019, 09:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1425
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Suche Schneckenrad für NG 22
Hier habe ich jetzt auch noch mal der Vollständigkeithalber die Bilder zu alt und neu:

image_id: 5809image_id: 5810image_id: 5811image_id: 5812image_id: 5813

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22

Mercedes-Benz S124 300TD


Mittwoch 17. April 2019, 06:47
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Mai 2016, 21:20
Beiträge: 77
Wohnort: 35260 Stadtallendorf
Beitrag Re: Suche Schneckenrad für NG 22
Der Unterschied von alt zu neu ist doch enorm. Das wäre bestimmt nicht mehr lange gut gegangen.

_________________
Grüße aus Stadtallendorf, der jungen Stadt im Grünen!

Normag NG 16 mit BM 15 B

Alfons


Mittwoch 17. April 2019, 13:14
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3253
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Suche Schneckenrad für NG 22
Ein Zahnarzt würde sagen: kariös :lol:

@ Marvin:

Ich hoffe du hast die Kontaktdaten der übrigen Schneckenrad-Besitzer notiert und gut aufbewahrt - es gibt dafür sicher noch Bedarf ;) 8-)

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15
Güldner AF20
Suzuki GS550T
Yamaha XJ650


Mittwoch 17. April 2019, 20:52
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.017s | 16 Queries | GZIP : Off ]