Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sonntag 7. März 2021, 17:39



Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Suche Normag NG10 
Autor Nachricht
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3678
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: Suche Normag NG10
BM 15 B hat geschrieben:
Interessant ist auch, dass es bei dem NG 10 auf dem ersten Foto wohl um einen (ein Foto) aus der Kriegszeit handelt. Man kann es an den mit Tarnschlitzen versehenen Scheinwerferabdeckungen erkennen.
VG

...und auch am Nummernschild ;)

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Suche vorderes Zugmaul NG16/NG20 etc. und Kühlergrill NG15/NG23

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Donnerstag 11. Februar 2021, 21:22
Profil

Registriert: Dienstag 9. Februar 2021, 12:26
Beiträge: 9
Beitrag Re: Suche Normag NG10
was verrät mir das Nummerschild :- )?

Das Zweite Foto müsste ca 43 sein, wenn man annimmt, dass das Kind 2-3 Jahre alt ist....


Samstag 13. Februar 2021, 18:02
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3678
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: Suche Normag NG10
Unimogfan hat geschrieben:
was verrät mir das Nummerschild :- )?

...

Das ist ein Nummernschild aus der Zeit bis 1945, danach gab es die Besatzungskennzeichen und schließlich in der Bundesrepublik Deutschland die auch heute weitgehend noch gebräulichen Schilder

III C müsste Württemberg, Neckarkreis sein

siehe:

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der ... historisch)

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Suche vorderes Zugmaul NG16/NG20 etc. und Kühlergrill NG15/NG23

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Samstag 13. Februar 2021, 18:45
Profil

Registriert: Dienstag 9. Februar 2021, 12:26
Beiträge: 9
Beitrag Re: Suche Normag NG10
Klasse Infos, Danke! So erfährt man immer ein bisschen mehr über die Familiengeschichte, Ja, da passen Zeit und Ort! Deshalb mag ich alte Fahrzeuge aus der Familiengeschichte, ist immer eine kleine Zeitreise. Im PKW Sektor ist es mir sogar gelungen einen Käfer zu finden, der original auf meine Mutter 73 zugelassen war und seit dem in Fremdbesitz war. Also werde ich mich auf die NG 10 Suche machen :- )


Sonntag 14. Februar 2021, 11:11
Profil

Registriert: Dienstag 9. Februar 2021, 12:26
Beiträge: 9
Beitrag Re: Suche Normag NG10
Noch eine Frage:

auf dem einen Foto scheinen die Reifen größer und ein Schutzblech vorhanden zu sein, auf Foto zwei scheinen es quasi LKW Reifen ohne Schutzblech zu sein? Müsste aber die gleiche Zeit und der selbe Traktor sein....


Sonntag 14. Februar 2021, 11:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1650
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Suche Normag NG10
Ja das mit den Reifen ist in der Tat eigenartig. Ich schreibe noch mal in vereinfachter Form wie iim Groben früher vorgegangen wurde wenn man einen Normag kaufen wollte: Hauptfrage, sollen eher Ackerarbeiten oder Transportarbeiten ausgeführt werden?
1. Bei transportarbeiten hat man sich für den NG 22 entschieden , mit Straßenbereifung, Sitzbank etc.
2. Bei Ackerarbeiten hat man sich für den NG 10 entschieden mit Eisenräder bei 6km/h oder Luftreifen bei 14 km/h.
So schwarz oder weiß konnte aber sicher kein Landwirt die Frage beantworten, daher gab es denn ja auch gerne Mischformen, zum Beispiel bekam man für den NG 22 auch einen Eizelsitz, Mähwerk und so weiter.
Ich spekulier mal in deinem Fall: Die Hauptfrage wurde bei euch damals mit "eher Acker" beantwortet und so kam es zu dem NG 10. Nach kurzer Zeit wurde aber klar, dass doch mehr Transportarbeiten erledigt werden sollten, daher hat man nachträglich noch nachgebessert/umgerüstet, Kotflügel dran, Straßenreifen drauf und irgendwie auf 20 km/h, wie auch immer. Reines Rätselraten, aber für mich wäre das plausibel und wurde öfter so praktiziert 8-)

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22

Mercedes-Benz S124 300TD


Dienstag 16. Februar 2021, 00:50
Profil ICQ Website besuchen

Registriert: Dienstag 9. Februar 2021, 12:26
Beiträge: 9
Beitrag Re: Suche Normag NG10
Danke, Deine Spekulation könnte passen, da man neben Landwirtschaft auch noch eine Mühle damals hatte und Mehl ausliefern musste....


Dienstag 16. Februar 2021, 09:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1650
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Suche Normag NG10
Siehe hier:
viewtopic.php?f=3&t=3917
Schade und mein Beileid...

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22

Mercedes-Benz S124 300TD


Dienstag 23. Februar 2021, 11:38
Profil ICQ Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.014s | 14 Queries | GZIP : Off ]