Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Donnerstag 24. September 2020, 07:58



Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
KD15Z Gedanken, der virtuelle Notizzettel 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1352
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag KD15Z Gedanken, der virtuelle Notizzettel
Ich hatte die Idee hier die vielen Gedanken, Daten, Toleranzwerte zu sammeln, die man im Kopf hat und in keiner Literatur findetg
Ich hoffe auf eure Mithilfe, keine Diskussion sondern einfach hinschreiben.
Ich fang mal an:

Kupplungseinbau:
      Abstand Ausrücklager zu Motorflansch : 18cm bei senkrechter Gabelstellung
      Abstand Druckfläche Automat zu Getriebeflansch 18cm
      Mitnehmerscheibe Granit Nummer 4591860039025 23,4 x 28,9 mm 10 Nuten

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Montag 9. Mai 2011, 21:35
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1352
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: KD15Z Gedanken, der virtuelle Notizzettel
Schwungrad:

Es gibt eine Version mit Abstand 31mm von Automatenflansch zu Reibefläche Mitnehmerscheibe, eine mit 33mm.

In erster wird eine 8mm, in zweiter eine 10mm Mitnehmerscheibe verbaut.

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Montag 9. Mai 2011, 21:38
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1352
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: KD15Z Gedanken, der virtuelle Notizzettel
Kurbelwelle:

Es gibt einen DDR Nachbau mit etwas dickeren Konus, Gewinde muß 5mm tief im Schwungrad stehen, sonst steht Schwungrad zu weit zum Getriebe.

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Montag 9. Mai 2011, 21:40
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 23:09
Beiträge: 1352
Wohnort: 34439 Willebadessen
Beitrag Re: KD15Z Gedanken, der virtuelle Notizzettel
Ventile:

Überstand über Kopfkante 1,5mm(Wenn möglich. Sorgt für höhere Verdichtung und eine bessere Laufkultur). Sind die Sitze eventuell nur gering eingelaufen, Ventil mit stärkeren Ventilteller verwenden. Sitzringe einbauen hat oft Risse zur Folge durch die Klemmspannung.

_________________
Gruß Markus :)
Bild
-Revision und Neuerstellung historischer Bauteile
-Dreh , Fräs, Bohr & Schleifarbeiten


Montag 9. Mai 2011, 21:52
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 4 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.017s | 17 Queries | GZIP : Off ]