Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Dienstag 19. Juni 2018, 04:48



Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Riß im Block :( 
Autor Nachricht
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1760
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Riß im Block :(
Heute haben wir nun mal angefangen und nach den Kopf abnehmen war klar, warum die Kompression so ziemlich im Arsch war.
Die Kolben haben schon deutliches Spiel.
Bei der weiteren Begutachtung stellte sich ein Riss zwischen den Laufbuchsen heraus :( :( :( :(
Was nun?
Mit so was kann man doch nicht fahren oder?

image_id: 842


Mittwoch 24. Februar 2010, 20:59
Profil Website besuchen

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 14:29
Beiträge: 516
Wohnort: 15345 Rehfelde
Beitrag Re: Riß im Block :(
wenn der riß nur da oben ist macht das nicht das dichtet die kopfdichtung und die bolzen halten alles zusammen... beim pio ist immer der steg zwischen 1-2 3-4 gerissen und die laufen immer noch...schlimmer ist wenn unten zum kurbelgehäuse ein riß ist dann läuft wasser durch....


Mittwoch 24. Februar 2010, 21:30
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1760
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: Riß im Block :(
Nein ist nur Oben.
Jedenfalls war ich erst mal fertig als ich das gesehen habe :oops:

Weiter habe ich noch ein Problem und ich schreibe es hier mal mit rein.
Beim hoch schieben der Laufbuchse trat am Rand auch ein Riss auf.
Leider entpuppte er sich als Absplitterung.
Und nein ich habe nicht dort gehebelt falls ihr auf die Idee kommt.

image_id: 843


Mittwoch 24. Februar 2010, 21:39
Profil Website besuchen

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 14:29
Beiträge: 516
Wohnort: 15345 Rehfelde
Beitrag Re: Riß im Block :(
da haben die wohl beim einbauen der buchse zu doll gedrückt und über die jahre hat die kopfdichtung den splitter festgehalten da passiert ja auch nichts das material kann ja nicht weg...aber nun brauchst ne neue buchse :shock: ...was haben denn deine kolben fürn maß steht oben drauf vieleicht hast schon übermaß drin dann kann ich dir ne ausgedudelte geben zum aufbohren...wie sieht denn dein kopf aus der reißt auch gern mal vom ventil zu diesem dreieckigen loch rüber muß ne schwachstelle sein hab 3 köpfe davon liegen..


Mittwoch 24. Februar 2010, 22:01
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1760
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: Riß im Block :(
Vom Maß ist nix mehr zu lesen :(
Messschieber sagt was von 95mm.
Ich habe ja noch ein Satz Buchsen mit Kolben die etwa 96mm sind.
Wollte die 95er Buchsen und die 96er Kolben zum Aufarbeiten geben.
Aber leider ist das nun hin mein Plan.
Hatte ich mich schon so gefreut beim Ausmessen, nun isses Essig.


Mittwoch 24. Februar 2010, 22:13
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1760
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: Riß im Block :(
Kopf hat nur einen Kurzen Riss von 0,5cm in Richtung Mitte.
Also wenigstens nicht zum Ventil hin :)


Mittwoch 24. Februar 2010, 22:16
Profil Website besuchen

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 14:29
Beiträge: 516
Wohnort: 15345 Rehfelde
Beitrag Re: Riß im Block :(
genau 96 oder steht da noch was hinterm koma dann mess ich mal meine alten buchsen aus dem stationärmotor ich möcht meinen da stand 95.86 drauf ...na mit dem kopf hast ja glück was noch wichtig ist ob die vorkammern fest sind da hatte sich bei mir auch mal eine gelöst und wilde sau gespielt im brennraum...ich hatte das glück nen alten normaghändler bei leipzig zu finden der hatte noch viele neuteile die ich (für nicht wenig geld) ergattern konnte kurbelwelle büchsen ventile vorkammern quasi nen motor repsatz nur neue nocken gabs nicht die waren schon zu ostzeiten goldstaub meinte er...


Mittwoch 24. Februar 2010, 22:26
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1760
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: Riß im Block :(
96mm laut Messschieber, der leider schon älter ist.
Meinen guten Messschieber hatte ich heute nicht dabei gehabt, um wirklich genau zu messen :oops:
Da muß ich die Tage nochmal genau nachmessen.
Wäre fein wen du da was hättest.

Vorkammern sind fest :)
Der Ganze Kopf ist eigentlich Top 8-) ,Aber so einen gerissen Kopf habe ich hier auch noch liegen wo eine Kammer mal auseinander geflogen ist :?
Beim Kopf werde ich noch die Ventile neu einschliefen.
Von Opa haben wir zwar noch 2 Schleifpasten aber ob die noch fit sind?
Mit was kann man sie wieder verdünnen, sie sind ein wenig fest


Mittwoch 24. Februar 2010, 22:38
Profil Website besuchen

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 14:29
Beiträge: 516
Wohnort: 15345 Rehfelde
Beitrag Re: Riß im Block :(
http://cgi.ebay.de/Ventilschleifpase-Ol ... 518addec0f
hab ich mir auch mal bestellt... hast du den frässatz zum kopfbearbeiten? macht sich besser und effektiver...ok bis morgen muß zu frauchen :D ...


Mittwoch 24. Februar 2010, 22:48
Profil

Registriert: Sonntag 12. Oktober 2008, 21:23
Beiträge: 131
Wohnort: 49509 Recke
Beitrag Re: Riß im Block :(
Hey Hawk
Das hört sich ja ganz nach meinem Motor an! Hatte genau das gleiche:
null Kompression
riß zwischen den Laufbuchsen
Kolbenfresser
Kopf gerissen
Pleuellager und Kurbelwellenzapfen eingelaufen
Ventile zu tief im Zylinderkopf
Habe mit Hilfe von Markus alles Repariert.Springt jetzt beim ersten drehen an und läuft vom feinsten!!!
Mfg Kramer Power


Donnerstag 25. Februar 2010, 13:08
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.018s | 18 Queries | GZIP : Off ]