Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Dienstag 18. Dezember 2018, 23:52



Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
frau am steuer wird teuer 
Autor Nachricht

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 14:29
Beiträge: 516
Wohnort: 15345 Rehfelde
Beitrag Re: frau am steuer wird teuer
da ist nichts verrutscht aber wie du siehst ist das loch im kopf auch nicht größer und vorallem rund in der dichtung ist es oval aber die dichtung ist original ich hat das schön öfter das die löcher im blocl kleiner sind als in der dichtung :?


Freitag 10. September 2010, 22:12
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3185
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: frau am steuer wird teuer
Christian1 hat geschrieben:
da ist nichts verrutscht aber wie du siehst ist das loch im kopf auch nicht größer und vorallem rund in der dichtung ist es oval aber die dichtung ist original ich hat das schön öfter das die löcher im blocl kleiner sind als in der dichtung :?


Besser sie sind im Block kleiner als in der Dichtung als anders herum - dann würde die Dichtung den Wasserfluß nämlich tatsächlich behindern

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20
Suzuki GS550T
Yamaha XJ650


Freitag 10. September 2010, 22:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. März 2009, 20:01
Beiträge: 73
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: frau am steuer wird teuer
ja wenn du das schon öfters hattest dann würde ich die dichtung auf den block legen und dann schauen ob alle wasserkanäle alle zu 100% frei sind sind die nicht frei must du an der dichtung rum schnitzen!! tut man nicht gerne aber wenn der wasserkanal zu 50% verdeckt ist kommt da weniger wasser durch weil wasser sucht sich immer den geringsten wiederstand und damit wird die stelle dann nicht mehr richtig gekühlt und dann brennt die dichtung durch.
also wichtig ist das ALLE wasserkanäle von der dichtung die im block sind nicht verdeckt werden

ich wünsche dir viel erfolg bei der instandsetzung schönen gruß



oh ganz vergessen noch alles gute nachträglich
C10 Jörg


Samstag 11. September 2010, 07:47
Profil

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 14:29
Beiträge: 516
Wohnort: 15345 Rehfelde
Beitrag Re: frau am steuer wird teuer
so hab mir heut den kopf vorgenommen also die brennkammer ist reingedreht und verkörnt meine brennkammer ist aber irgendwie nicht mehr da sprich da muß früher schonmal ne falsche düse drin gewesen sein die sie quasi weggebrannt hat naja ich hab den alten mist noch rausgedreht und alles zum dreher gebracht der dreht nen neue vorkammer und dann läuft er wieder...was mir nun noch aufgefallen ist meine kopfdichtung also die brennraumeinfassung hat nen durchmesser von 105 aber ich hab ja nur 95er kolben drin man sieht auch auf den buchsen oben das die dichtung nicht bündig mit dem inneren rand saß..nun hab ich meine andere dichtung rausgeholt das ist der selbe scheiß soll aber original kd15z :? ... ich muß frau siemer anrufen was die für dichtung hat? meine sind noch aus DDR bestand wer weiß was das wieder ist :evil: ok das wars für heut gruß christian und prost


Samstag 11. September 2010, 17:03
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1772
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: frau am steuer wird teuer
Beim KD15z gibt es 2 Versionen.
Einmal mit 95er Kolben, der hat die Dichtung mit 98mm Durchmesser.
und dann halt mit 100er Kolben und Dichtung 103mm Durchmesser.
Somit hattest du die Falsche Dichtung.

Siehe auch hier:

http://www.dichtungen-schwarz.de/epages ... 1-0133-210


Samstag 11. September 2010, 18:47
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. März 2009, 20:01
Beiträge: 73
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: frau am steuer wird teuer
na super - dann passen wahrscheinlich auch die Aussparungen für die Wasserkanäle bei der anderen Dichtung :?: :?: :?:


Samstag 11. September 2010, 19:07
Profil

Registriert: Sonntag 12. Oktober 2008, 21:23
Beiträge: 131
Wohnort: 49509 Recke
Beitrag Re: frau am steuer wird teuer
Hallo
Meines Wissens gibt es den KD15Z nicht mit 100er Kolben.Mit 100er Kolben müsste der KD215Z sein.Bei meinem NG22 ist die Vorkammer auch losgelaufen und am Glühfaden zerschmolzen.Habe mir eine neue Drehen lassen und sie mit einem Körnerschlag arretiert.
Gruss Christian


Samstag 11. September 2010, 19:25
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1772
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: frau am steuer wird teuer
Wie sieht es aus bei Dir Christian.
Bei mir ist auch eine Vorkammer lose.
Siehe auch hier http://normag-forum.de/viewtopic.php?p=7936#p7936
Wie bekommst du es hin, das die Kammern in der richtigen Stellung fest sind?


Sonntag 10. Oktober 2010, 19:51
Profil Website besuchen

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 14:29
Beiträge: 516
Wohnort: 15345 Rehfelde
Beitrag Re: frau am steuer wird teuer
nabend falk
so wie es aussieht wurden die vorkammer erst gebohrt nach dem einbau oder so festgezogen angezeichnet und wieder raus..ich hab ja mal die vorkammer von nem alten bekommen da sind weder löcher noch aussparungen drin ich kann mir das nur so vorstellen..ich bin da noch nicht weiter warte auf die neue kammer vom dreher..ich denke aber mit belegscheiben kannst du da was basteln und warum soll es nicht halten sie sind ja nicht direkt dem brennstrahl ausgesetzt und ringsum bündig am metall die kopfdichtung hält ja auch ,wenn sich die vorkammer nicht dreht :evil: ...... dein lenkrad ist zu groß :shock: das paßt viel besser aufn pio ;) ..


Sonntag 10. Oktober 2010, 20:20
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1772
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: frau am steuer wird teuer
Ja das Lenkrad hat einen Durchmesser von 50 :o
Dann gib mir doch ein passendes ;) oder den PIO dazu :oops:


Sonntag 10. Oktober 2010, 20:33
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.021s | 18 Queries | GZIP : Off ]