Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Dienstag 11. Dezember 2018, 04:55



Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Kopf vom KD15z ? 
Autor Nachricht
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1771
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: Kopf vom KD15z ?
Werde das nächste mal mal den Kopf genau ausmessen.
Dann sehen wir mal weiter.


Samstag 4. Februar 2012, 19:29
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1771
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: Kopf vom KD15z ?
So wie es aussieht ist der Kopf wohl vom KD 115 z
Dieser Tip kam von Enrico.
Nachdem ich mir nun mal die Zeit genommen habe und in der Reparaturanleitung mal die Daten verglichen habe vom den KD15, KD115 und den KD215 dürfte das wohl richtig sein.
Der KD115 wurde parallel von 40-42 mit den KD15 gebaut.
Der KD115 hat Kolbendurchmesser 100mm, Ventildurchmesser 45mm, sowie die Restlichen techn. Daten wie der KD215.
Unterschiede sind mir nun bei meinen Kopf (KD115) aber auf gefallen.
- Die Vorkammern haben das Gewinde vom KD15 ( R 5/8 Zoll, beim KD215 M20x 1,5)
- Der Luftfilteranschluss erfolgt wie beim KD15 über den Ventildeckel. ( Beim KD215 wird der Luftfilter am Zylinderkopf angeschraubt)
- Froststopfen die der KD15 nicht hat

Die Dauerleistung beträgt beim KD15z 20 PS und beim KD115z und KD215z 22PS
Diese Erhöhung um 1 PS wurde durch Vergrößerung vom Kolbendurchmesser von 95mm auf 100mm erreicht.

Weitere Unterschiede sind mir erst mal nicht aufgefallen.
Danke nochmal an Enrico für den Tip mit den KD115.
Das habe ich wohl im Buch echt überlesen :oops: :oops: :oops:


Sonntag 5. Februar 2012, 14:19
Profil Website besuchen

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 14:29
Beiträge: 516
Wohnort: 15345 Rehfelde
Beitrag Re: Kopf vom KD15z ?
na kann es dann sein daß sämtlich kopfdichtungen auf dem markt für den 115er sind da die ja immer eine zu große bohrung haben nicht daß da mal einer die falsche als muster rausgegeben hat :evil: ich hatte ja das glück noch eine originale zu ergattern und die hatte die richtige bohrung 97mm....


Sonntag 5. Februar 2012, 16:59
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1771
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: Kopf vom KD15z ?
Laut der Monteur- und Repanleitung sind für die 95er Kolben 103mm und für die 100er Kolben 110 vorgegeben.
Keine Ahnung wie es jetzt bei anderen Motorenherstellern aussieht, was die für Maße angeben von Kolben zur Dichtung.


Sonntag 5. Februar 2012, 17:46
Profil Website besuchen

Registriert: Freitag 10. September 2010, 20:50
Beiträge: 94
Wohnort: 09648 Mittweida
Beitrag Re: Kopf vom KD15z ?
Keine Ursache Falk.
Da hast du ja noch einen Reservekopf da. Glaub meine Dichtung hat 103mm Durchmesser, hatte sie schon mal vermessen.


Mittwoch 8. Februar 2012, 15:02
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.021s | 16 Queries | GZIP : Off ]