Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Donnerstag 15. November 2018, 10:45



Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Rahmennummer am MIAG finden 
Autor Nachricht
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1765
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Rahmennummer am MIAG finden
Ich habe mal das Thema aus diesen Fred http://normag-forum.de/viewtopic.php?f= ... 1623a92234 abgetrennt.
Somit haben wir nun die Rahmendiskussion in einen Fred.



Christian1 hat geschrieben:
so ich hab mir die bilder mal vergrößert und heller gemacht der motor ist ddr luftgekühlt ein GD2 ist der kleine bruder vom famulus aus cunewalderwerke und getreibe ist auch ddr k30 mir scheint der komplette antriebsstrang ist vom ddr-dumper oder sowas denn achse scheint auch nicht original sieht so dünn aus man sieht leider die steckachse nicht...ich würd keine 300 geben für das teil der rahmen ist garantiert geflickt und umgebaut für den anderen motor die bleche sehen auch nicht mehr so hübsch aus das einzige sind die hinteren kotis die sind noch original und in schuß...nen typschild ist auch dran leider kein bild aber ich konnt im brief die rahmennummer entziffern 16438 und ich hab schon ein mit 15298 gesehen müßte uwe seiner sein also wurden schonmal nachweißlich über 1000 stück gebaut :o gruß christian



Tja unseren Adlerauge Christian entgeht so schnell nichts.
Habe eben mal geschaut und ich habe die Fahrgestellnummer 15391


Montag 15. November 2010, 20:22
Profil Website besuchen

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 14:29
Beiträge: 516
Wohnort: 15345 Rehfelde
Beitrag Re: MIAG bei Ebay
hast du die nummer auf dem schlepper gefunden oder typschild? die muß ja auch eingeschlagen sein würd mich mal interressieren wo wegen dem schlacht miag der hat ja kein typschild :evil: und ich hätt das baujahr gewußt..


Montag 15. November 2010, 20:50
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1765
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: MIAG bei Ebay
Das habe ich vom Typenschild.
Am Rahmen ist mir nichts aufgefallen, als ich den Entrostet und geschliffen habe :?


Montag 15. November 2010, 20:56
Profil Website besuchen

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 14:29
Beiträge: 516
Wohnort: 15345 Rehfelde
Beitrag Re: MIAG bei Ebay
na dannaufruf an alle wo steht die rahmennummer beim miag


Montag 15. November 2010, 21:00
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1765
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: MIAG bei Ebay
Was ich schon öfters gesehen habe ist diese Anordnung vom Typschild am Rahmen.
Bild


Montag 15. November 2010, 21:25
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3151
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: MIAG bei Ebay
Na, die Normag-Fahrer scheinen ihre Fahrgestell-Nr. auch nicht zu finden 8-)
Ich seh immer wieder neue Mitglieder mit "neuen" Normags - aber unsere Datenbank füllt sich nicht weiter :evil:
Schaut doch mal bitte in eure Papiere oder auf die Typenschilder ;)

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Montag 15. November 2010, 21:33
Profil

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 14:29
Beiträge: 516
Wohnort: 15345 Rehfelde
Beitrag Re: MIAG bei Ebay
da am rahmen muß es auch original dran gewesen sein meine beiden haben da noch die löcher drin und eigentlich dacht ich das da im umkreis auch die nummer eingeschlagen ist aber war nicht wo soll die sonst sein alle anderen teile sind ja auswechselbar und beim pkw ist doch auch nicht irgendwo in der achse :evil: :( ... hmm :?: :?: :?: :?:


Montag 15. November 2010, 21:38
Profil

Registriert: Freitag 10. September 2010, 20:50
Beiträge: 94
Wohnort: 09648 Mittweida
Beitrag Re: MIAG bei Ebay
Guten Abend,

Christian hat Recht am Rahmen muss die Fahrgestellnummer neben dem Typenschild ebenfalls eingeschlagen sein, weil diese mit der Fahrzeugident.nummer im Brief und dem amtlichen Siegel der Zulassungsbehörde eine zusammengesetzte Urkunde darstellt, wenn das Fahrzeug zugelassen ist.


Montag 15. November 2010, 21:44
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1765
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: MIAG bei Ebay
Bloß ich habe da keine Löcher im Rahmen an der Stelle für die Plakette.
Bei mir ist sie im Armaturenbrett gewesen.


Montag 15. November 2010, 21:48
Profil Website besuchen
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3151
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: MIAG bei Ebay
Bei einigen Schleppern ist sie an der Kupplungsglocke oder am Vorderachsbock, manche haben ja gar keinen Rahmen.
Bei Hela ist das Typenschild auch im Armaturenbrett und die Fahrgestell-Nr. auf der K.-Glocke

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Montag 15. November 2010, 21:49
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.016s | 14 Queries | GZIP : Off ]