Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Montag 25. Oktober 2021, 02:16



Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Motorrnummern 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 11:58
Beiträge: 199
Wohnort: 88099 Neukirch
Beitrag Re: Motorrnummern
Der KD 215 kann es nicht sein, der hat die Luftzufuhr seitlich in den Zylinderkopf und nicht in den
Ventildeckel wie der KD 15.
MfG
NG SEPP

_________________
Normag NG 22
Hanomag R 22
Hanomag R 35
Allgaier A133
Sreyr T180


Donnerstag 19. August 2021, 11:31
Profil

Registriert: Samstag 12. Oktober 2019, 17:48
Beiträge: 19
Wohnort: Leuna
Beitrag Re: Motorrnummern
Ich hab beim Motorreinigen die eingeschlagene Motornummer 07 R 3163 gefunden am 16.04.1970 eingetragen vorher war die Nummer 10 T 3060.
Die Fahrgestellnummer lautet 4464
Schon mal ein kleiner Schritt auf dem Weg zum erfolgreichen TÜV.
Die Lichtmaschine ist zur Überprüfung da sie 200W hat die will ich erhalten.

MfG
Ludger


Montag 23. August 2021, 16:47
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1725
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Motorrnummern
Das mit der Fahrgestellnummer ist schon mal gut und passt so weit auch ins Bild.
Die Motornummer, sowohl die alte als auch die neue, passen irgendwie garnicht zum originalen MWM, eigentlich passen die von der Art zu gar keinem MWM, ist aber ja ganz sicher einer. Beim originalen MWM müsste in etwa 186500 gepasst haben.
Oder gab es bei dem Ostnachbau vom MWM solche Nummern? Haben wir bis jetzt noch nicht in der Datenbank

Edit: Doch jetzt habe ich was gefunden: In der Datenbank ganz unten steht einer mit einer ähnlichen Nummer: 10T2156 das ist ein 2NVD14 Motor, das klingt für mich tatsächlich nach einem Ostmotor.

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C, Normag NG 22, Deutz F2M 417,
Mercedes-Benz S124 300TD, VW Polo 6N Harlekin


Dienstag 24. August 2021, 09:04
Profil ICQ Website besuchen

Registriert: Mittwoch 8. Juli 2015, 22:15
Beiträge: 39
Wohnort: Leipzig
Beitrag Re: Motorrnummern
Hallo Zusammen,

da der Normag in meiner Umgebung stand habe ich den auch schon begutachtet.
Der Motor ist ein kd15z ein 2nvd14 ist der DDR Nachbau vom F2m4114, also ganz anders aufgebaut.

Der Anlasser mit 4PS wurde so in der DDR gebaut, der einzigste Unterschied zum original Anlasser ist das er den Motor auch ohne Dekompression durchdreht(Hab auch mehrere davon).

Viele Grüße und viel Spaß mit dem Normag
Markus


Mittwoch 25. August 2021, 09:22
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.015s | 17 Queries | GZIP : Off ]