Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Freitag 21. September 2018, 16:09



Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
NG 16 Emplem Schwingen nachfertigen 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 7. März 2008, 08:52
Beiträge: 65
Wohnort: 63906 Erlenbach
Beitrag NG 16 Emplem Schwingen nachfertigen
Hallo
Da ich mein fehlendes Teil der Emplem Schwinge nicht auftreiben konnte habe ich heute
die Rohlinge aus 5er Alumaterial ausgesägt.Die Kanten habe ich mit 10 Grad schräge zugesägt.
Um die Ecken herauszuschneiden mußte ich das Bandsägeblatt falsch herum einspannen.
Hat aber prima gefunzt.
Werde nun versuchen mit der Oberfräse und einen kleinen Suport die Vertiefungen in der
Schwinge auszufräsen.Mal schauen obs was wird.
Gruß
Stefan

Sägeblatt falsch herum eingebaut
image_id: 3296

NG16 von vorne
image_id: 3297

Normag Aluschwingen Paar
image_id: 3298

_________________
Normag Da weiß man was man hat!


Samstag 13. November 2010, 23:38
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Dezember 2009, 12:28
Beiträge: 119
Wohnort: Ravensburg
Beitrag Re: NG 16 Emplem Schwingen nachfertigen
Hallo Stefan,
Respekt, finde es toll wenn man die Geduld aufbringt sich so mit den Details zu beschäftigen.
Wie lackierst du dann das Teil? Alu sieht ja mit der Zeit schmuddelig aus. Gibt es da spezielle Grundierung bzw Farben für Alu?
Gruss
Schlepperoldie


Sonntag 14. November 2010, 09:05
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1761
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: NG 16 Emplem Schwingen nachfertigen
Mensch Rainer , das sieht ja schon richtig gut aus 8-)
Das mit den Ausfräsen wird schon klappen und das Biegen sicherlich auch.
Bin echt auf das Endergebniss gespannt.


Sonntag 14. November 2010, 10:05
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1308
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: NG 16 Emplem Schwingen nachfertigen
Woher hast du denn die Maße für die Formen genommen? Hat dir jemand seins geborgt als Vorlage? ;)

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22


Sonntag 14. November 2010, 13:18
Profil ICQ
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Januar 2010, 22:44
Beiträge: 1761
Wohnort: Eichsfeld
Beitrag Re: NG 16 Emplem Schwingen nachfertigen
Die rechte Seite hat er ja, Stefan fehlt halt die Linke Seite.
Die Sucht er halt schon länger und nun baut er sie sich einfach selber ;)


Sonntag 14. November 2010, 13:52
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1308
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: NG 16 Emplem Schwingen nachfertigen
Ach ja stimmt ich erinnere mich wieder ;)

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22


Sonntag 14. November 2010, 17:16
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 7. März 2008, 08:52
Beiträge: 65
Wohnort: 63906 Erlenbach
Beitrag Re: NG 16 Emplem Schwingen nachfertigen
Hallo
Das Normag Logo und der Haubenhalter habe ich mit einem spezielen Klarlack lackiert.
Auch die Elekrtoteile Anlaßschalter , Zündschloß , Glühanzeige und sonstige Schalter
habe ich Poliert und danach mit diesem Klarlack überzogen.

Gruß
Stefan

Elektroteile Normag
image_id: 3299

Metall Klarlack
image_id: 3300

_________________
Normag Da weiß man was man hat!


Sonntag 14. November 2010, 21:12
Profil

Registriert: Sonntag 13. Juni 2010, 12:28
Beiträge: 15
Wohnort: 64347 Griesheim
Beitrag Re: NG 16 Emplem Schwingen nachfertigen
Hallo Erbse,
Große Anerkennung die Schwingen sehen bis hier hin Klasse aus. Ich wünsche dir beim biegen ein gutes Gelingen.
Gruß Heini


Montag 15. November 2010, 23:18
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1308
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: NG 16 Emplem Schwingen nachfertigen
Ich muss auch noch mal deutlich machen, dass ich beeindruckt bin und auch der Quetzer MAN Schrauber zieht den Hut vor der anspruchsvollen arbeit ;)

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22


Donnerstag 18. November 2010, 19:09
Profil ICQ

Registriert: Mittwoch 15. Oktober 2008, 20:02
Beiträge: 70
Wohnort: Bremen
Beitrag Re: NG 16 Emplem Schwingen nachfertigen
Hallo,

der Nachbau der Schwinge ist Dir sehr gut gelungen.
Das sieht nach guter Handwerksarbeit aus.

Vielleicht habe ich für den Einen oder Anderen zum Nachbau
einen kleinen Tip zur Aluminumbearbeitung.

Beim Bearbeiten an den Bearbeitungsstellen mit
Brennspiritus stark benetzen.
(bohren,sägen, drehen, fräsen) auch die Feile sollte benetzt werden.
(hohe Drehzahl kleiner Vorschub)

Viele grüße Passer Montanus


Freitag 19. November 2010, 08:40
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.023s | 15 Queries | GZIP : Off ]