Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Montag 13. Juli 2020, 13:23



Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
NG 22 schneller machen 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 11:58
Beiträge: 168
Wohnort: 88099 Neukirch
Beitrag NG 22 schneller machen
Hallo NG 22 Besitzer.
Ich werde jetzt meinen Normag schneller machen. Das heißt, neue Schneckenwelle und neues Schneckenrad anfertigen lassen. Bin in Kontakt mit einer Zahnradfabrik. Über die Kosten haben wir noch nicht gesprochen, da der Arbeitsumfang noch nicht geklärt ist. Voraussichtlich werde ich die Schneckenwelle selber drehen. Wenn klar ist wer was macht gibt es auch einen Preis.
Ich werde euch auf dem Laufenden halten. Wer Interesse hat kann sich bei mir melden.
MfG.
NG SEPP

_________________
Normag NG 22
Hanomag R 22
Hanomag R 35
Allgaier A133


Mittwoch 22. April 2020, 19:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 11:58
Beiträge: 168
Wohnort: 88099 Neukirch
Beitrag Re: NG 22 schneller machen
Heute war ich wieder in der Zahnradfabrik "OTT".
Die haben mir das Rohmaterial für die Schneckenwelle mitgegeben "20MnCr5" und eine Zeichnung
mit den Aufmaßen zum Aufkohlen. Welle und Flansch habe ich schon Vorgedreht. Das Schneckenrad wird von der Firma komplett hergestellt.
Die Kosten haben wir auf 2000 € festgeschrieben.
MfG.
NG SEPP


Dateianhänge:
20200428_181814.jpg
20200428_181814.jpg [ 3.57 MiB | 1206-mal betrachtet ]
20200428_181703.jpg
20200428_181703.jpg [ 4.05 MiB | 1206-mal betrachtet ]

_________________
Normag NG 22
Hanomag R 22
Hanomag R 35
Allgaier A133
Dienstag 28. April 2020, 18:23
Profil

Registriert: Montag 20. Juli 2015, 13:15
Beiträge: 33
Wohnort: 53881 Euskirchen
Beitrag Re: NG 22 schneller machen
Hey Sepp
Hoffentlich klapt's... drück dir die Daumen...

Gruß Roland Titus

_________________
Lanz 2816 mit Frontlader von 1959
Fendt F20GH von 1952. 1992 mit 40 km/h eingetragen !
Primus Titus U22 K 7 (KD 415 Z) 2× von 1950
Primus Titus U12 K 4 Picollo (F1 M414) von 1950


Mittwoch 29. April 2020, 10:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 11:58
Beiträge: 168
Wohnort: 88099 Neukirch
Beitrag Re: NG 22 schneller machen
Hallo Roland,
so schnell wie dein F20 kann ich meinen Normag nicht machen.
Beim Schneckentrieb geht das nur über mehr Steigung in der Schnecke, das heißt auch, je größer die Steigung, desto mehr Kraftverlust.

Vorher hatte die Schneckenwelle 2 Gänge und 29 Zähne. Verhältnis = 29 zu 14,5
Neue Schneckenwelle hat 3 Gänge und 35 Zähne. Verhältnis = 35 zu 11,66
Wer kann berechnen wie schnell er mit der neuen Übersetzung läuft, wenn er vorher 20 km/h
gelaufen ist. Bin gespannt ob das einer rechnen kann.
MfG.
NG SEPP

_________________
Normag NG 22
Hanomag R 22
Hanomag R 35
Allgaier A133


Mittwoch 29. April 2020, 16:29
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1572
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: NG 22 schneller machen
Laut Dreisatz läuft er dann 24,87 km/h. Aber ich muss mich da anschließen, ich bin gespannt ob das klappt, ich drücke wirklich die Daumen.
Ich kenne nicht viele Beispiele wo ein solcher Aufwand betrieben wurde. Man kennt ja immer nur die üblichen Fälle von Deutz, Lanz oder Hanomag wo fertige Getrieberäder gekauft werden und diese einfach getauscht werden. Das was du da betreibst ist eine ganz andere Liga, Hut ab.
Und nebenbei glaube ich auch dass der Preis dafür noch sehr günstig ist ;) Ich weiß ja was da für Aufwände hinter stecken :roll:

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22

Mercedes-Benz S124 300TD


Mittwoch 29. April 2020, 22:29
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 11:58
Beiträge: 168
Wohnort: 88099 Neukirch
Beitrag Re: NG 22 schneller machen
Ich kann dir das zurück geben.
Es gibt nicht viele die das berechnen können.
Danke für die guten Wünsche.
MfG.
NG SEPP

_________________
Normag NG 22
Hanomag R 22
Hanomag R 35
Allgaier A133


Donnerstag 30. April 2020, 00:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 11:58
Beiträge: 168
Wohnort: 88099 Neukirch
Beitrag Re: NG 22 schneller machen
Natürlich sind alle gespannt ob und wie das bei mir funktioniert.
Ich persönlich habe da keine Zweifel da ich mit absoluten Profis zusammen arbeite.
Bei einer Besichtigung der Fertigungshalle sah ich viele Schneckenräder und Wellen, die waren nur um ein Vielfaches größer, da diese hauptsächlich für Windkraftanlagen gefertigt werden.

MfG.
NG SEPP

_________________
Normag NG 22
Hanomag R 22
Hanomag R 35
Allgaier A133


Sonntag 3. Mai 2020, 09:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 11:58
Beiträge: 168
Wohnort: 88099 Neukirch
Beitrag Re: NG 22 schneller machen
Heute habe ich die selbst gedrehte Schneckenwelle bei der Zahnradfabrik abgegeben. Leider habe ich in der Eile verpasst ein Bild davon zu machen, obwohl ich sehr Stolz auf meine Arbeit bin.
Nun heißt es Warten. Der übliche Durchlauf für Einzelfertigung seihen 11 Wochen. In meinem Leben habe ich die Erfahrung gemacht, dass es eher Länger als Kürzer dauert.
MfG.
NG SEPP

_________________
Normag NG 22
Hanomag R 22
Hanomag R 35
Allgaier A133


Donnerstag 7. Mai 2020, 13:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 11:58
Beiträge: 168
Wohnort: 88099 Neukirch
Beitrag Re: NG 22 schneller machen
Es gibt Neues von der Zahnradfabrik OTT.

Nach einem Anruf wurde mir gesagt, dass die Schneckenwelle schon fast fertig ist, es müssen nur noch die Lagersitze geschliffen werden. Der kleine Flansch ist schon fertig. Das Material für das Schneckenrad, eine spezielle Bronze-Legierung kommt aus Frankreich und da gab es wohl Korona- bedingt Lieferverzögerungen. Jetzt ist aber das Material eingetroffen und kann bearbeitet werden.
Voraussichtlicher Liefertermin ist 14.07.20.
Aus purer Langeweile habe ich schon ohne Not das Lenkgetriebe zerlegt, gereinigt und den Kegelstift um 180 Grad versetzt neu eingestellt. Mein Lenkgetriebe ist kein Original, aber gut.
Aktuell mache ich mir gerade ein Holzlenkrad. Mal sehen was mir danach noch einfällt.
MfG
NG SEPP

_________________
Normag NG 22
Hanomag R 22
Hanomag R 35
Allgaier A133


Sonntag 14. Juni 2020, 08:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 11:58
Beiträge: 168
Wohnort: 88099 Neukirch
Beitrag Re: NG 22 schneller machen
Was würdet ihr auf das Holz streichen. Ist ein Holzkranz von einem Lanz-Bulldog und schon auf mein Normag Lenkrad montiert.


Dateianhänge:
20200624_162644.jpg
20200624_162644.jpg [ 3.15 MiB | 299-mal betrachtet ]

_________________
Normag NG 22
Hanomag R 22
Hanomag R 35
Allgaier A133
Donnerstag 25. Juni 2020, 08:49
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.041s | 17 Queries | GZIP : Off ]